Vampire-Dreaming

Vergesst die Twilightgeschichte wie sie alle kennen. Hier wird sie komplett neu geschrieben und das so wie ihr es wollt.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



zeit

Inplay Tag:
Mittwoch, 13.05.2005

Nächster Zeitsprung am:
Donnerstag den 19.07.2012
auf den Donnerstag 14.05.2005

nächster Geburtstag: Kira - 16.05.


Wetter

Port Angeles: bewölkt & windig, 12°

Forks:regnerisch & stürmisch, 11°

Lapush: ab und an scheint die Sonne & leichter Regenschauer, 12°

Volterra:Sonnenschein & klarer Himmel, 39°


links

Hier könnt ihr schnell und bequem zu den wichtigsten Themen gelangen.
Wir hoffen, du kommst hier gut zurecht...




Team

Die neuesten Themen

» JOIN ME FOR THE LAST DANCE
von Dreamer Do 29 Mai 2014 - 16:34

» Happy Birthday RLD - 3 Jahre!
von Dreamer Fr 7 Jun 2013 - 8:58

» Liebe Grüße aus dem Forgotten Poems Forum
von Dreamer Sa 13 Apr 2013 - 14:49

» The New World
von Dreamer Di 2 Apr 2013 - 18:17

» RLD - Risk, Love & Decisions
von Dreamer Fr 22 März 2013 - 22:09

Partner




credits

Optimiert für Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari mit einer Auflösung von 1024x768
In anderen Browsern kann es zu Abweichungen kommen.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Schulparkplatz

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Schulparkplatz am Sa 10 Dez 2011 - 5:51

Angela Weber


° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
cf Wohnküche Webber

Leichter Nebel zog sich die Landstraße in Richtung Port Angeles entlang, leise spielte das Radio die neusten Hits. Einige von Ihnen kannte Angela und summte ein wenig vor sich hin, sie hatte eine kurze Nacht hinter sich.

Immer noch gähnend saß sie hinter Ihrem Steuer und folgte ein paar der wenigen Auto´s vor Ihr auf der State 101.

Oh bin relativ früh dran, so bekomm ich wenigestens einen vernünftigen Parkplatz bei Ihren Gedanken musste sie selber leise lachen. Bin ja gespannt ob Jessica wieder zur Schule kommt, war ja nun doch eine weile Krank gewesen Ab und an hatte Angela Ihre Freundin mal besucht gehabt, nur nie wirklich lange aus Angst ebenfalls die Grippe zu bekommen. In solchen Sachen war die dunkelhaarige Schülerin sehr anfällig gewesen.

Von der Landstraße bog sie nun auf die Straßen zur High School ab, konnte diese schon erkennen und musste leise Seufzen Heute ist Freitag, die paar Stunden schaffste auch noch, Sophie wird sicherlich auch da sein rief sie sich in Gedanken, zumindest hoffte es Angela das sie kommen würde.

Auf dem Parkplatz der Schule standen schon einige Wägen der Schüler herum, die aus den oberen stufen parkten meist nahe dem Eingang. Erfreut über die Person welche Ihr ins Auge fiel, fuhr Angela direkt neben Jessica auf den Parkplatz.

Parkte vorwärts ein, stellte den Motor aus nahm dem Schlüssen und Ihren Rucksack heraus. Schon während des abschließens grinste sie Jessica an "Hey Du bist wieder hier, schön das es Dir besser geht"

Freudig umarmte sie Ihre Freundin, der Rucksack war zu Boden gesunken "Wie geht es Dir? Was sagt Dein Arzt?" Ang war glücklich sicher, nun hatte sie 3 Freundinnen, mit den sie etwas unternehmen konnte. "Ich will nur noch eben auf Sophie warten, sie ist eine ganz nette ... geht auch in unsere Stufe" erklärte sich Angela und sah den Parkplatz hinab, denn beim einfahren hatte sie, sie noch nicht gesehen gehabt.

27 Re: Schulparkplatz am Sa 10 Dez 2011 - 11:15

Jessica Stanley

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Lange musste Jess nicht warten, da fuhr auch schon ein ihr sehr bekanntes Auto direkt neben ihr auf den Parkplatz. Ausstieg dort Angela, ihre Freundin. Sie kam direkt auf Jess zu und nahm sie in den Arm. Jessica lächelte sie an, als Angela sie auch schon direkt fragte wie es ihr ging und was der Arzt gesagt hatte.

„Naja, es ist kein Risiko mehr hat er gesagt und solange ich kraft habe darf ich auch wieder in die Schule. Allerdings fühle ich mich wie als hätte mich ein Lastwagen überfahren und ich denke so sehe ich auch aus.“, sagte sie leicht grinsend. Sie wusste das ihre Freundin sich eine Menge Sorgen gemacht hatte, aber vor allem war sie froh endlich wieder Menschen um sich zu haben die nicht mit ihr unter einem Dach lebten und ihr dennoch sehr am Herzen lagen.

Angela erzählte ihr von einer Sophie die ebenfalls in ihre Jahrgangsstufe gehen würde und auf die sie noch warten wollte. Ist ja wirklich klasse in dem Aufzug jemand neuen kennen zu lernen aber naja geht halt momentan nicht anders, dachte sie sich und lächelte ihre Freundin dann erneut an. „Ist okay, wir können ja auf sie warten. Ich bin so froh endlich wieder zur Schule zu dürfen.“, kurz darauf musste sie allerdings auch wieder husten. Sie lächelte. „Naja ein bisschen Husten hab ich auch noch. Aber noch ein Tag in diesem Haus und ich wäre Amok gelaufen das schwöre ich dir.“, sagte sie grinsend.

„Habe ich denn irgendetwas verpasst was ich wissen sollte? Ich meine ich freue mich richtig wieder in die Schule gehen sie können, das glaubt mir kein Mensch vor allem eigentlich gibt es nichts langweiligeres als dieses dämliche Gebäude. Als hätte man als junger Mensch nichts besser zu tun als auf so nem Ungemütlichen Stuhl zu sitzen und irgendwelchen Älteren zuzuhören.“, mit diesen Worten seufzte sie und nahm Angela noch einmal in den Arm. „Ach Ang ich hab dich so vermisst.“

28 Re: Schulparkplatz am Sa 10 Dez 2011 - 13:03

Angela Weber


° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Mit allen möglichen Leuten hatte Angela auf dem Parkplatz vor der Schule gerechnet aber nicht mit Ihrer Freundin Jessica. Sie sah in der tat noch etwas geschwächt aus, doch freute sich die Freundin riesig sie zu sehen. Hörte den Worten zu, Angela wollte schon etwas sagen vermied es erst mal, sie würde Ihr auch danach noch was dazu sagen können. Eigentlich wollte sie Ihrer Freundin ja eine Standpauke halte, doch kannte sie es selber nur zu gut. „Ich versteh Dich Süße, obwohl ich es nicht gut heißen kann“ Einige weitere Schüler fuhren an den beiden vorbei „Wehe Du kippst mir aus den Latschen im Unterricht“ scherzte Angela.

„Hey, wenn Du magst kannst das Wochenende auch gerne zu mir kommen? Dann haste vielleicht ein wenig Luft und auch mal Zeit für Dich!“ Sie sah Jessica erwartungsvoll an „Wir haben uns ja jetzt auch nen paar Tage nicht sehen können, dürfen wie auch immer“

Achselzuckend stand Angela neben dem Wagen von Jessica, Mike und Tyler fuhren an den Mädchen vorbei. „Hmm nicht wirklich die Schule war eine Gute Woche wegen dem Fest geschlossen, doch viel länger wollten sie uns wohl nichts versäumen lassen“ dabei grinste sie, sah nach den Jungs uns winkte ihnen zu.
„Am Strand hab ich letztens ein junges Mädchen kennen gelernt, sie lebt in La Push, sie wollte mir die Gegend von La Push zeigen, vielleicht magst ja mit kommen?“ Angela wollte nicht das sie Jessica irgendwie aus geschlossen fühlte, nur weil sie 2 neue Mädels kennen gelernt hatte.

Der Parkplatz füllte sich, immer mehr Ihr bekannte Auto´s suchten sich einen freien Parkplatz, einige sammelten sich und ging als Gruppe, andere der Schüler machten sich direkt auf den Weg zu Ihren Klassen.

29 Re: Schulparkplatz am Sa 10 Dez 2011 - 19:14

Sophie Parker

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Cf: Parker Haus

Mit dem Bus war Sophie zwar langsamer als mit dem Auto, aber sie kam trotzdem relativ früh am Schulparkplatz an. Wäre ja auch irgendwie komisch, wenn der Schulbus die Schüler zu spät an ihren Bestimmungsort bringen würde.

Sophie stieg aus und ließ ihren Blick über den Parkplatz schweifen bis sie schließlich Angela entdeckte, die sich gerade mit einer Freundin unterhielt.
Angela wirkte recht ausgeschlafen, doch ihre Freundin sah nicht ganz so fit aus. Allerdings wahrscheinlich sah Sophie selbst nicht viel besser aus. Zumindest fühlte sie sich immer noch, als hätte sie unter einer Dampfwalze geschlafen, aber sie versuchte sich nichts anmerken zu lassen.
Jetz reiß dich doch zusammen!, dachte sie sich, Wenn du wegen jeder kleinen Verletzung gleich rumheulst, wirst du's im Profisport nie zu was bringen!

Sie winkte den beiden und ging zu ihnen, bevor sie sie mit einem freundlichen „Morgen!“ begrüßte.
Das Mädchen, mit dem Angela sich unterhalten hatte, kam Sophie irgendwie bekannt vor. Vermutlich war sie auch aus ihrem Jahrgang. Sie hielt es für angebracht, sich ihr vorzustellen.
„Ich bin Sophie.“, sagte sie, „Angela hat mir gestern aus der Patsche geholfen... Ich hatte einen kleinen Fahrradunfall und sie hat mich nach Hause gefahren.“
Ob das die Unbekannte überhaupt interessierte? Sophie wollte sie nicht schon bei ihrer ersten Begegnung langweilen. Wenn sie jemand neuen traf, wusste sie irgendwie nie, worüber sie reden sollte, also hielt sie vorerst lieber wieder den Mund und wartete bis eine der anderen beiden Schülerinnen etwas sagte.

30 Re: Schulparkplatz am Sa 10 Dez 2011 - 20:20

Jessica Stanley

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Angela war genauso, wie sie immer war sie versuchte Jess aufzumuntern und lud sie dazu ein das Wochenende mit ihr zu verbringen. Doch dann fügte sie direkt hinzu das noch eine Fremde dabei sein würde und Jess wusste nicht ob sie in ihrem Zustand wirklich schon fit genug war mit jemandem fremden durch die Wälder zu ziehen. Aber dennoch grinste sie, sie hatte wirklich keine Lust dazu noch länger in ihrem Bett vor sich hin zu vegetieren. „Ja das würde bestimmt spaßig werden, ich werde nach der Schule mal meine Eltern fragen und wenn ich darf schreib ich dir eine SMS und mache mich zugleich auf den Weg in ordnung?“, sagte sie und lächelte ihre Freundin an die gerade dabei war den Jungs aus ihrer Stufe zuzuwinken. Na super ausgerechnet die müssen mich jetzt hier so sehen…dachte sie sich. Doch sie wurde direkt aus ihren Gedanken gerissen als ein ziemlich hübsches Mädchen auf die beiden zukam.

Zuerst war Jess verwirrt, hatte sie doch glatt vergessen dass sie noch auf jemanden warteten, den sie zuvor nicht gekannt hatte. Diese inneren Fragen erledigten sich jedoch zugleich als das Mädchen sich als Sophie vorstellte und sagte das Angela sie gestern mehr oder weniger bei einem Unfall gesehen und dann nach Hause gebracht hatte. Jessica strengte sich an und lächelte. „Ja so ist Ang immer hilfsbereit. Hey, ich bin Jessica. Du kannst mich aber auch Jess nennen.“, fügte sie dann freundlich hinzu. Und dann bemerkte sie zugleich das Sophie auch nicht sonderlich fit aussah.

„In welche Klasse gehst du denn? Und du siehst ziemlich kaputt aus, bist du auch erkältet?“, bei den Worten musste Jess zugleich wieder niesen und überspielte dieses mit einem Grinsen. „Ich denke meine Erkältung nervt mich wohl noch zwei oder drei Tage, aber ich hoffe ihr habt kein Problem damit. Wie wäre es wenn Sophie sich unserer Wochenendrunde anschliesst?“, fragte sie dann noch, da sie immer dafür bekannt war gerne neue Menschen um sich zu haben. Auch wenn ihre Krankheit dieses Verlangen momentan um einiges einzuschränken schien.

31 Re: Schulparkplatz am So 11 Dez 2011 - 6:24

Angela Weber


° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Im ersten Moment wusste Angela nicht wirklich was Jess meinte, sie hatte Ihr von Leah aus La Push erzählt ja, doch meinte sie jetzt am Wochenende. „Ähm Süße, ich weiß nicht, ob es schon an diesem Wochenende ist, wenn sie später kommt, werde ich sie mal fragen. Denke aber mal es wird das beste Sein, wenn wir es um eine Woche verschieben. Denn Du bist noch nicht sonderlich fit und das Wetter ist nicht das beste“ - „Oje jetzt kling ich schon wie meine Mum“ bemerkte Ang selber und stimmte ein Lachen ein.

Da Sophie, in der zwischen zeit angekommen war, hatte sie gar nicht mit bekommen, irgendwie war es ungewohnt das noch so mancher Schüler mit dem Bus hier an kam. eigentlich kann ich sie ja auch mit nehmen, so weit wohnen wir ja nicht auseinander, muss ich sie mal fragen wenn Jess nicht dabei ist Sie war mit einem Haufen anderer Schüler aus dem Bus gestiegen gewesen, welche sich nun auch rasch auf dem relativ großen Parkplatz verteilten. Ang winkte Ihr auch zu als sie, sie sah doch da stand Sophie schon fast bei Ihnen „Morgen, na gut schlafen können? Da merkte die Schülerin wieder, wie sehr sie sich doch von den anderen Mädchen ihres Alters unterschied. Sophie stellte sich Ihrer Freundin direkt vor und erzählte munter drauf los, froh darüber es nicht auch noch mal erzählen zu müssen. Mit Sicherheit würde Jessica aber noch mal nachfragen, so bald sie alleine sein würden.

Editieren
Mit einem Zufriedenen lächeln auf den Lippen, sah sie zu den beiden Mädels, war gespannt auf die Reaktion von Jessica. Natürlich schaffte sie es auch Ang wieder in Verlegenheit zu bringen, was zur Folge hatte, dass sie mit einem Mal rot anlief. „Ach was, das hätte sicherlich jede von Euch beiden auch gemacht“

Wie Jess nun mal war Schloss sie Sophie gleich mit ein, bombardierte sie mit fragen, so kannte sie Ihre Freundin, doch wenn es manchen eben zu viel würde sagten, sie es Ihr auch meistens. Angela klinkte sich aus, suchte mit Ihren Augen den Parkplatz ab, hoffte sie doch Ben zu sehen. Doch außer Mike, Tyler und Eric war keiner der Jungs zu sehen, sie machten sich auch langsam aber sicher auf den Weg zum Schulgebäude.

Die frage von Jessica, lenkte sie ab und so wandte sie sich wieder den beiden Mädels zu „Von mir aus gerne, nur was haltet Ihr davon, wenn Ihr beiden zu mir kommt. Könnten doch eine kleine Willkommensparty für Sophie geben“ - „Nur wenn es Dir auch wirklich recht ist, meine ich“ die Worte gingen gezielt an Ihre neue Freundin. „Ansonsten können wir uns auch gerne am Strand unten treffen und machen da die Gegend unsicher“

Der Parkplatz begann sich zu leeren „Kommt schon Ihr beiden, lasst uns den anderen anschließen, wir haben Geschichte in der ersten Stunde“ dies war so ein Fach, welches Ihr nicht so wirklich lag, auch wenn sie keine schlechte Schülerin in dem Sinn war. Noch ein schneller Kontrollgriff am Auto und Angela machte sich beruhigt auf den Weg zum Schulkomplex. Sie wusste das Jess und Sophie Ihr folgten

tbc Geschichtsraum

32 Re: Schulparkplatz am So 11 Dez 2011 - 18:48

Sophie Parker

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Jessica. So hieß die Unbekannte also. Sie schien eher ein Mädchen des gesprächigeren Typs zu sein und stellte Sophie gleich eine Menge Fragen; unter anderem, ob sie auch eine Erkältung hatte. Sophie musste ja wirklich grauenhaft aussehen, wenn sie sogar von einem Mädchen, dass sie erst zwei Minuten kannte, darauf angesprochen wurde. Das war eigentlich nicht gerade besonders höflich, doch Sophie war sich nicht ganz sicher, ob es hier vielleicht üblich war, Leute so offen darauf anzusprechen, dass sie nicht gerade wie aus dem Ei gepellt aussahen, also beschloss sie ihre Frage einfach zu beantworten. Außerdem wollte Angela ja sicher auch wissen, wie es ihr nach ihrem Unfall so ging.
„Nein, erkältet bin ich zum Glück nicht, aber nach dem Unfall gestern konnte ich nicht besonders gut schlafen… Aber wenigstens musste ich gestern nicht mehr ins Krankenhaus. Nachdem meine Eltern beide ungefähr eine viertel Stunde lang auf meinem Handgelenk herum gedrückt haben, sind sie letztendlich zu dem Schluss gekommen, dass es vermutlich wirklich nur verstaucht ist.“
Irgendwie schienen alle Ärzte es zu lieben prinzipiell auf jede Verletzung drauf zu drücken und ihre Patienten dann scheinheilig zu fragen: „Tut das weh?“. Aber wenigstens hatte Sophie die Prozedur gestern dann nicht noch ein drittes Mal im Krankenhaus ertragen müssen.
„Allerdings werde ich die nächsten Tage wohl nicht so viel trainieren können wie sonst… das muss ich meinem Coach noch irgendwie erklären und der wird sicher nicht erfreut sein…“
Vermutlich würde er durchdrehen. Er war so ein typische amerikanischer Coach, wie man ihn aus blöden Teenie-Filmen kannte und hatte von Fußball eigentlich keine Ahnung, war dafür aber verdammt ehrgeizig und verlangte wirklich viel von seinen Spielerinnen. Zumindest von denen, die die Schule in Spielen gegen andere Teams vertraten.

Doch sie wollte jetzt nicht weiter an ihren Unfall und die damit verbundenen Schmerzen denken, weshalb sie ganz dankbar dafür war, dass Angela und Jess das Thema wechselten.
„Willkommensparty klingt super!“, sagte sie grinsend, „Ich finde Partys toll.“
Als sich der Parkplatz schließlich zu leeren begann, folgte Sophie den anderen beiden; sie wollten ja nicht zu spät zum Geschichtsunterricht kommen…

Tbc: Geschichtsraum

33 Re: Schulparkplatz am Mo 12 Dez 2011 - 18:38

Jessica Stanley

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Jessica war nun wirklich beruhigt das Angela ihr sagte der Ausflug nach La Push würden sie wenn wohl auf ein anderes Wochenende verschieben. Denn tatsächlich ging es ihr noch alles andere als wieder gut. Ehrlich gesagt fühlte sie sich so als könne sie wieder jederzeit einschlafen. Aber das ging jetzt nicht. Hätte sie nur eine einzige Sekunde länger in dem Haus ihrer Eltern verbracht hätte sie wahrscheinlich einen Amoklauf begangen und wäre somit eine Gefahr für alle die gewesen, die zu dem falschen Zeitpunkt, am definitiv falschen Ort gewesen wären. Dennoch hielt sie ein ruhiges Wochenende unter Freundinnen für angebracht. Zumal die beiden schon länger nichts mehr gemeinsam gemacht hatten.

Hoffentlich würde der Schultag nicht allzu stressig werden und vor allem hoffte sie das in nächster Zeit keine Leistungsüberprüfungen oder ähnliches stattfinden würden. Denn diese würden ihr womöglich den Rest geben. Das neue Mädchen, die sich zuvor schon als Sophie vorgestellt hatte erzählte Jessica sogleich dass Angela sie in einem Fahrradunfall gerettet hatte und sie sich deswegen noch nicht wirklich wieder fit fühlte. Also konnte sie anscheinend die Ruhe genauso gebrauchen wie sie selbst. Nun aber versuchte Angela, wie sie nun einmal war die anderen beiden Mädchen dazu zu bringen in den Klassenraum zu gehen. Jessica grinste sie an. „War ja klar, bloß nicht zu spät kommen nicht war.“, sagte sie neckend. Da Angela immer eine sehr fleissige Schülerin gewesen war, ganz im Gegenteil zu Jess. Sie begnügte sich viel lieber mit ihren Hobbies oder direkt mit shoppen. Wenn sie zwischendurch einmal in die Bibliothek ging um dort ein bisschen etwas für die Schule zu tun, war dies wirklich ein Ausnahmefall.

Da Sophie der mehr oder weniger party zustimmte lächelte sie auch diese an. „Na dann auf ein langes Wochenende. Oder besser gesagt auf die Hoffnung das der Unterricht schnell an uns vorbei zieht.“ Mit diesen Worten nahm sie ihre Tasche aus dem Auto, schloss es ab und lief mit den beiden voller Lustlosigkeit in das Schulgebäude. Geradewegs auf den Geschichtsraum zu.

Geschichte auch noch…na super…da kann ja absolut gar nichts draus werden….

TBC= Geschichtsraum

34 Re: Schulparkplatz am Fr 16 Dez 2011 - 11:20

Angela Weber


° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
cf Geschichte

Relativ machtlos, wurde Angela von den anderen Schülern nach über die Schulflure nach draussen geschoben. Wahnsinn jeden Freitag das selbe Theater Eigentlich brachte die schüchterne und stille Angela so schnell nichts aus der Ruhe, doch so bald man schob, schubste, drängelte wurde auch sie sauer.

Sicher sie wollte heute auch schnell nach Hause, musste Ihren Eltern noch beibringen, dass Jessi und Sophie bei Ihr übernachten würden besser gesagt das Wochenende. Sie sah darin jetzt keine großen Probleme, doch Ihre Eltern sollten schon bescheid wissen.
Angi´s Mutter freute sich eh immer, wenn sie mal eine Freundin mit nach Hause brachte. So machte sie sich nicht allzu viel Sorgen, was Angela doch schon etwas störte, schließlich war sie kein kleines Kind mehr. Dafür würde sie Ihrer Mum erzählen können, gleich 2 Mädels gefunden zu haben, nur das mit dem Gestaltenwandler würde sie verschweigen.

Auf dem Parkplatz verteilten sich die Schüler recht schnell, man konnte sehen welche es besonders eilig hatten, denn sie rannten schier zu den Auto´s. Hinter sich vernahm sie dann doch recht schnell die vertraute Stimme von Jessica und blieb stehen, damit die beiden aufholen konnten.
"Sorry Mädels, die verrückten, wißt ja sie die Freitags immer drauf sind" erklärte sich Angela schnell.

Jessica machte Sophie am Wagen noch den Vorschlag sie mit zunehmen, auch zu Ihr dann müsse nicht immer mit dem Wagen fahren.
Eigentlich gar nicht mal so blöd, könnten ja auch zusammen fahren.. Ich werde es heute abend mal ansprechen und schauen was die beiden dazu sagen

"Ihr beiden, ich muss leider schon los" Schnell umarmte sie Jessi und Sophie "Muss es meinen Eltern noch beichten und was einkaufen gehen, kommt einfach vorbei bin daheim" mit diesem Worten verschwand sie auch schon hinter dem Lenkrad und hatte den Motor angelassen.

Winkte ihnen nochmals zu und fuhr vor den anderem vom Parkplatz ..

tbc Vor dem Weber Haus

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten