Vampire-Dreaming

Vergesst die Twilightgeschichte wie sie alle kennen. Hier wird sie komplett neu geschrieben und das so wie ihr es wollt.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



zeit

Inplay Tag:
Mittwoch, 13.05.2005

Nächster Zeitsprung am:
Donnerstag den 19.07.2012
auf den Donnerstag 14.05.2005

nächster Geburtstag: Kira - 16.05.


Wetter

Port Angeles: bewölkt & windig, 12°

Forks:regnerisch & stürmisch, 11°

Lapush: ab und an scheint die Sonne & leichter Regenschauer, 12°

Volterra:Sonnenschein & klarer Himmel, 39°


links

Hier könnt ihr schnell und bequem zu den wichtigsten Themen gelangen.
Wir hoffen, du kommst hier gut zurecht...




Team

Die neuesten Themen

» JOIN ME FOR THE LAST DANCE
von Dreamer Do 29 Mai 2014 - 16:34

» Happy Birthday RLD - 3 Jahre!
von Dreamer Fr 7 Jun 2013 - 8:58

» Liebe Grüße aus dem Forgotten Poems Forum
von Dreamer Sa 13 Apr 2013 - 14:49

» The New World
von Dreamer Di 2 Apr 2013 - 18:17

» RLD - Risk, Love & Decisions
von Dreamer Fr 22 März 2013 - 22:09

Partner




credits

Optimiert für Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari mit einer Auflösung von 1024x768
In anderen Browsern kann es zu Abweichungen kommen.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Schulparkplatz

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Schulparkplatz am Fr 1 Apr 2011 - 10:24

Admin

avatar
3
3
~~~~~ Inplay ~~~~~

2 Re: Schulparkplatz am Do 19 Mai 2011 - 10:43

Alice Cullen

avatar
****************
****************
(cf Cullen Haus/ garten)

Alice stieg ins Auto und fuhr los. Klar sie hatte keine Lust auf Schule aber da musste sie jetzt durch. LEIDER! Am liebsten würde sie bei Jasper bleiben und einfach mit ihm reden. Aber sie würde sich beeilen um wieder bei ihm zusein und dann konnten sie zeit miteinander verbringen. An der Schule angekommen fuhr sie auf einen Parkplatz und stellte das Auto ab. Edward schien noch nicht dazusein oder Bella. Waren sie noch unterwegs? Sie entschied sich noch was sitzen zubleiben und noch auf ihn warten.

Sie nahm ihr Handy aus der Tasche und spielte etwas damit und machte sich Musik im Radio an. Irgendwie fand sie es traurig dass Jasper kein Handy hatte sonst würde sie ihm süße SMS schreiben. So nahm sie sich vor Jasper es bei zubringen mit einem Handy umgehen zukönnen und lächelte etwas. Kurz schaute sie vom handy auf und sah sich um ob einer ihrer geschwister da war. Es war immer noch keiner da. So musste sie wohl alleine los zum Unterricht und müsste sich zumindest für Jasper eine Entschuldigung ausdenken. Alice steig aus dem Auto und nahm ihre Schultasche mit raus und schloss das Auto ab.

Aus dem Auto war sie nun draussen und sah sich nochmal um und sie sah immer noch keinen so setzte sie ihren Weg fort in den Unterricht.

(tbc Mathematikraum)


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

My Love, My Heart, My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

3 Re: Schulparkplatz am Do 19 Mai 2011 - 18:34

Emmett Cullen

avatar
****************
****************
<---- Garten

Emmett war nachdem Natascha Esme und Charlise erst mit Edward kennenlernen wollte um das Haus geschlichen und hatte sich in seinen Jeep gesetzt und war einfach losgefahren. Sein schultasche lag im Kofferraum da er sie mit ins Haus nahm warum auch die Hausaufgaben erledigte er in der schule während der Lehrer seinen Blödsinn u vermitteln versuchte. Er machte diesen Blödsinn mit der Schule nur wegen Esme und Charlise weil diese es wünschten.

Er war so in Gedanken das er erstmal durch Port Angels durchfuhr statt an der Schule abzubiegen. Er fluchte und drehte irgendwann an geeigneter Stelle um bzw fuhr einen Umweg. Dadurch kam er viel zu spät zur schule und er hatte eigentlich keinen Plan was er für Unterricht hatte also beschloss er auf dem Parkplatz die Pause abzuwarten. Gerade als er auf den Parkplatz einfuhr sah er den blonden Kopf seiner Frau in der Schultür verschwinden.

Er sah auf die Uhr in einer halben Stunde war Pause er beschloss auf Rose zu warten bis sie wieder raus kam. Emmett verschickte eine Sms an Rose.

4 Re: Schulparkplatz am Do 19 Mai 2011 - 21:42

Alice Cullen

avatar
****************
****************
(cf Mathematikraum)

Zusammen gingen sie den Gang lang als sie den Raum verliessen. Alice legte den Arm um Jaspers Taille denn in seiner Nähe war sie glücklich und freute sich darauf endlich wieder mit ihm alleine sein zukönnen..so in trauter Zweisamkeit.

Sie verliessen das Schulgebäude und kamen auf den Parkplatz an. Emmett stand dort an seinem Auto. "Komm wir gehen zu Emmett? Oder willst du doch lieber mit mir alleine sein? Also mir ist alles recht, mein Schatz." Ihr überkam ein freches grinsen und küsste ihn sogleich. Natürlich würde sie sofort mit ihm nach Hause fahren wollen und sich mit ihm verziehen.

Kurz bleiben sie stehen und sie umarte ihn und schloss dabei ihre Augen und atmete seinen geruch ein. Dann löste sie sich von ihm und lächelte ihn an und hatte ihre Hand an seiner Wange und küsste dann auch seine Wange. Ihr war es egal dass die Schüler alle guckten..ja sie guckten dumm aus der Wäsche. So konnte man es sagen. Sie legte ihre Hand in seine Hand und gingen so weiter vorran in Richtung Emmett und kamen auch recht bald bei ihm an. Sie löste sich aus Jaspers Hand und umarmte ihren Bruder. "Na Grosser! Wie war der Unterricht?" Ihr blieb nicht verborgen dass Emmett nicht ganz so gut gelaunt war und runzelte etwas die Stirn."Was ist los Emmett? Wartest du auf jemanden? Ach ja Jasper ist hier also wenn du mit ihm reden willst." Wieder ging sie ein Stück zurück zu Jasper und nahm ihn in den Arm.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

My Love, My Heart, My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

5 Re: Schulparkplatz am Fr 20 Mai 2011 - 18:45

Emmett Cullen

avatar
****************
****************
Emmett war mittlerweile ausgestiegen aus seinen Jeep. Rose hatte eine Sms zurück geschrieben aber er hatte nicht zurückgeschrieben da es gerade geklingelt hatte zur Pause bzw Schulschluss? Emmett wusste es nicht genau und es war ihm auch egal. seine gedanken waren düster und er war froh das Edward nicht da war der würde nur wieder seine Gedanken lesen und soweiter.

Schon kamen von weiten Jasper und Alice daher geschlendert mal wieder total verzückt ineinander lautlos seufzte Emmett auf die beiden hatten ihm grad auch noch gefehlt.
Alice kam auf ihn zu gesprungen er hob sie auf und auf ihre Frage wie der Unterricht war setzte er sie hin und meinte "war nicht im Unterricht war zu spät dran hätte sich nicht mehr gelohnt morgen ist auch noch ein Tag."

Natürlich merkte auch alice das es ihm nicht gut ging "Ich warte auf Rose muss mit ihr reden wegen Diesem Dämonen was das sollte momentan ist einfach alles scheisse... Ich weiss nicht wie es weitergehen soll..." Emmett liess den Kopf hängen. Nein das war alles nicht mehr lustig sein Leben.

6 Re: Schulparkplatz am Fr 20 Mai 2011 - 19:20

Jasper Hale

avatar
****************
****************
cf Mathematikraum

Immer darauf bedacht in Alice Nähe zu sein gingen sie flink den langen Flurweg entlang zu der großen sperrigen Tür, die zum Parkplatz führte. Als sie die Stufen hinunter gingen konnte man erkennen wie erhaben die 2 wirkten ... ihre Aura hatte einfach was mystisches und jeder Vampir würde diese 2 aus der Menge heraus erkennen, denn sie gaben sich ganz anders. Sehr auf sich und die Familie bezogen beachteten sie kaum die vielen Menschen die sich dort tummelten. Von ihnen ging eine enorme Wärme aus ... allein dies, beängstigte Jasper und dann kam noch das wallende Blut in's Spiel, was sich immer und immer wieder versuchte in seine Gedankenbahn zu bohren. Doch jegliche Berührung oder Aufmerksamkeit von Alice lies ihn ganz in ihre Schönheit versinken. Sein Blick schien etwas leidend, doch lächelte er ehrlich, als sie sein Gesicht berührte. Sie wusste das er stark genug war um diesem Hindernis, was sich Schüler nannte, zu umgehen .. auch wenn es stets aussah als würde er schwächeln, war es nur der stetig andauernde Kampf um seine eigentlich natürliche Begierde.
Der Hale beugte sich etwas zu ihr um ihre Lippen mit seinen zu versiegeln. Er küsste sie sachte und zaghaft, als sie sich wieder von ihm löste.
Gemeinsam gingen sie schon zu dessen Bruder der offensichtlich an seinem parkenden Auto wartete. Nicht mal die Antwort wartete Alice ab und so war es auch nicht nötig das Jasper etwas sagte .. sonst war er immer sehr darauf bedacht ihr alles zu beantworten, zumindest zu versuchen.
Er hielt mit einem Arm Alice fest und die andere versank in seiner Hosentasche, als sie vor Emmett standen. Fragend schaute er zu ihm, als Alice meinte er wolle sich ihm mitteilen, doch kam keine Reaktion.

"Hey Bruder" ließ er leise verkünden.
Er hörte seinem Bruder zu, der ziemlich abgehackt sprach. Jasper hatte die Wut von Rose im Haus mitbekommen, aber von Emmett ging zu dem Zeitpunkt nicht's aus, daher hoffte er das es einen anderen Grund als Probleme in der Ehe sei, doch dies widerlegte sein Bruder schnell.
"Dieser Dämon ... er war doch nur als Gast in unseren Reihen." sagte er recht irritiert schauend ... er vernahm nur das angedeutete Flirtverhalten dieses Nick, was ihm ebenfalls nicht zusagte, aber da war keinerlei anschmachten von Rose's Seite aus.
"Reagier nicht voreilig Bruder .. du bist dafür bekannt zu schnell deinen Gefühlen freien lauf zu lassen .. setz dich mit Rose's Sicht auseinander und du wirst verstehen!" meinte er sich der Sache sicher, denn er konnte einfach nicht annehmen, das seine Schwester untreu werden könnte, nicht bei der Geschichte die die 2 bis dato verlebten.

7 Re: Schulparkplatz am Fr 20 Mai 2011 - 19:35

Rosalie Hale

avatar
****************
****************
(cf Geschichtsraum)

Noch bevor Rose ihren Mann erreichte gesellten sich Alice und Jasper zu ihm. Unsicher ob sie sich dazu stellen konnte verlangsamte sie ihre Schritte. Sie hörte Emmetts Worte und ihr Blick verfinsterte sich nur wieder. Grrrr kann ja wohl nicht wahr sein...ich war einmal nett und das ist der Dank?!Sie leckte sich die Lippen und verfolgte das Gespräch obwohl sie sicher war es würde verstummen sobald sie dazu kam.
Seufzend setzte sie ihre Schritte vor. Rose war gewöhnt daran nicht viel mit ihren Geschwistern zu reden doch als Außenseiter dazu stehen behagte ihr nicht. Emmett war doch immer ihre Bezugsperson gewesen. Er war der einzige der sie blind verstand und nun sollte er eifersüchtig sein? Rose schüttelte kaummerklich den Kopf und hatte nun die Gruppe erreicht.
Mit verschränkten Armen blieb sie neben Jasper stehen der so ziemlich das ausgesprochen hatte was sie dachte.
Sie knirschte mit den Zähnen und sah zwischen allen 3 hin und her wobei sie versuchte Emmett nicht zu lange an zu starren. Rose war sich keinerlei Schuld bewusst doch musste sich trotzdem dieses Gespräch mit Emmett gefallen lassen.
"Nicht hier...das muss nicht jeder hören" meinte sie schnell und hob stolz den Kopf an.
Alice war generell sehr neugierig und würde als erste wissen was Sache war. Vielleicht wusste sie es sogar jetzt schon? Rose schielte noch einmal zu ihrer Schwester runter. Ob sie wusste wie die Zukunft von Emmett und Rose aussah? Selbst wenn würde sie ihr nicht helfen.
Rose seufzte schwer und sah einmal zu Jasper auf. Doch von ihm konnte sie nicht mehr erwarten als das er die Stimmung zwischen ihr und Emmett etwas verbesserte. Rose hatte Angst. Eine Furcht die ihr zuvor nie in den Sinn gekommen war da sie fest daran glaubte Emmett würde sie nie verlassen.
Sie ließ den Blick schweifen und wollte einfach schon mal los laufen. Weg vom Schulgelände.
Aber ob Emmett dann mit kommen würde? Sie sah langsam wieder hoch in seine goldbraunen Augen. Ich liebe ihn...das wird sich nicht ändern egal was passiert

8 Re: Schulparkplatz am Fr 20 Mai 2011 - 20:05

Alice Cullen

avatar
****************
****************
Jasper antwortet nicht auf ihre Frage was sie machen sollten aber sie fand es nicht weiter schlimm denn sie hatten aj noch viele Jahre zusammen und noch viele Gelegenheiten etwas zusammen zumachen egal ob alleine oder mit der Familie zusammen. So gingen sie Arm in Arm zu Emmett der wirklich nicht gut drauf war.

Leicht zog sie eine AUgenbraue hoch als er meinte dass er zu spät an der Schule war. Emmett musste wirklich durch den Wind sein denn eigentlich war er nie so. Seine Worte kamen bei ihr an und hörte ebenso was Jasper dazu sagte. Schnell spürte sie die ANwesenheit von Rosalie und sie wusste dass sie sich dazu gesellte. "Emmett ihr solltet wirklich reden und bitte werd nicht so schnell aufbrausend wie es manchmal der Fall ist." Dann kam schon Rosalie zu ihnen und sie lächelte Rose an. "Hey Rose!"

Sie musterte beide und hatte dabei ihre AUgenbraue hoch gezogen. "Ich denke ihr verzieht euch hier von der Schule und wir lassen euch alleine und ihr redet und das am besten vernünftig." Somit schaute sie beide nochmal eindringlich an und ging ein Stück von Emmett und Rosalie weg. Sie liess Jasper los da sie nicht wusste ob er den beiden noch was sagen wollte und wollte ihn auch zu nicht einfach so da weg reissen.

Mit einem leichten Abstand stand sie von den anderen weg und wartete ob Jasper jetzt kam oder doch erstmal da blieb und wartete auf irgendeine Reaktion.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

My Love, My Heart, My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

9 Re: Schulparkplatz am Sa 21 Mai 2011 - 17:16

Emmett Cullen

avatar
****************
****************
Emmett hörte seinen Bruder gut zu und er verstand was sein Bruder ihm sagte. Ja vielleicht hatte er überreagiert er würde sehen ob es sich wieder einrenken würde vielleicht sollten Rose und er ein paar Tage wegfahren. Früher hatten sie manchmal ihr eingens Haus besessen während die anderen zusammen wohnten. Rose war halt ein spezieller Vampir das war ihm scho klar das brachte ihre Geschichte mit sich. Also gut ein klärendes Gespräch konnte ja nicht schaden.

"Du hast wie immer recht Bruder. Ich werde ihr zuhören und dann sehen was kommt." Rose war nun am Auto angekommen. Sie schaute ihn kurz an und dann wieder weg. a er wusste das sie nicht gern mit Jasper und Alice zusammenstand da die anderen Schüler immer glotzen mussten. Ach wie hasste er dieses Leben immer schule,

Rose wollte scho alleine losgehen als er sie noch am Handgelenk packte. "Warte wir fahren ein Stück dann haben wir unsere Ruhe. Steig bitte ein." Er winkte Seinen Geschwistern zu und stieg in seinen Jeep ein.

_----> Landstrasse

10 Re: Schulparkplatz am Sa 21 Mai 2011 - 18:24

Jasper Hale

avatar
****************
****************
Jasper blieb dicht an Alice stehen, als auch schon Rosalie auftauchte. Es war wohl von allen willkommen das die Zwei sich mal aussprachen. Er sah seinen Bruder nach, der ihm eben noch zustimmte, was dem Hale doch etwas verwunderte .. aber ein Glück hatte er Einsicht.

Im nächsten Moment stand er schon alleine an Ort und Stelle, war er doch der Einzige der sich nicht weg bewegte. Rose ging ja als erste im Affenzahn voraus, was dafür sorgte das Jasper ihr irritiert nachschaute. Alice bewegte sich weg, um nicht aufdringlich zu wirken und er ... nun ja. Er wandte sich natürlich seiner Frau zu, blieb aber auf Entfernung stehen.
Das Problem um seine Geschwister wollte er nicht mit Alice bereden, dies ging ihnen nicht's an, so dachte er.

"Lass uns den Nachmittag genießen Schatz." meinte er so leise, als würde er ihr es in's Ohr flüstern, aber diese Lautstärke reichte aus um sich zu verständigen.
"Ich würde gerne mit dir zum See spazieren ... nur ... muss jeder alleine fahren ... Ich hab mich weiter abseits gestellt."
Langsam setze er sich in Bewegung und näherte sich ihr. Sein Oberkörper war stets in aufrechter gerader Haltung ... nie vergaß er die Spannung zu lockern oder gar mit gesenkten Schultern zu gehen. Nun angekommen, stoppte er dicht vor ihr, als er sich noch im Schritt zu ihr vor beugte und seine Hand ausstreckte. Sanft umschloss diese ihre Handgelenk und fuhr ihren Arm entlang. Ihre linke Wange war es die sein Auge fixierten. Immer näher kommend legte er seine seidigen Lippen auf ihre so weiche Haut und presste sich mit etwas Nachdruck an sie.
Langsam entfernte er sich wieder von ihrer Wange als er ihr noch mal in die Augen schaute.
"Ok? Wir treffen uns am Waldrand ... von da aus können wir auch zu Fuß weiter gehen."
Nun machte er sich auf den Weg zu seinem Auto .. schmiss seine Tasche auf die Rückbank und fuhr fast zeitgleich los, kurz nach dem er eingestiegen war.

tbc Forks Waldsee

11 Re: Schulparkplatz am Sa 21 Mai 2011 - 18:43

Rosalie Hale

avatar
****************
****************
Rose sah zu Boden und lief ein paar Schritt weiter. Ganz in Gedanken versunken zuckte sie zusammen und sah grimmig zu Emmett auf als dieser ihr Handgelenk packte. Sie unter drückte das knurren in ihrer Kehle.
Doch Rose hörte die Worte ihres Mannes und es gab ihr Hoffnung auf eine Versöhnung.
Seufzend strich sie sich durch ihre Haare und ließ sich zu seinem Jeep führen. Bevor sie einstieg sah sie noch einmal Jasper und Alice nach die sich inzwischen schon vom Auto entfernt hatten. Auch wenn Jasper leise sprach konnte sie seine Worte vernehmen. Manchmal fragte sie sich ob sie sich solche Zärtlichkeiten auf von Emmett wünschte doch eigentlich besaß sie immer die schlechte Angewohnheit einen Mann dann gleich als Weichei zu bezeichnen daher kam ihr Emmetts direkte Art ganz gut.
Betrübt hiefte sie sich hoch in den Jeep und nahm auf dem Beifahrersitz platz. Leider merkte sie wie in solchen Streitsituationen das Feingefühl fehlte. Sowohl bei ihr als auch bei Emmett. Jedenfalls wusste sie nichts davon ob er romantisch sein konnte oder nicht. Rose hatte nie deutlich gemacht das sie sich nach so etwas sehnte. Wieso auch? Damals war das auch nur Täuschung. Doch sie würde sich hüten Emmett mit ihrem ersten Verlobten zu vergleichen. Daran konnte sie nicht mal denken.
Nun setzte sich der Wagen in Bewegung. Noch schwiegen beide Vampire sich an. Rose wartete ab welchen Vorwurf Emmett ihr machen würde bevor sie sich auf ihn stürtzte.

(tbc Landstraße)

12 Re: Schulparkplatz am Sa 21 Mai 2011 - 19:27

Alice Cullen

avatar
****************
****************
Emmett und Rosalie waren bei Emmetts Auto und Rosalie stieg auch schon ein. Emmett richtete seine Worte an Jasper da sie etwas abseits stand. Danach setzte sich Emmett zu Rosalie und fuhr auch schon los. Kurz blickte sie den beiden hinterher und hoffte dass sie ihre Probleme klären konnten.

Kurz darauf war Jasper bei ihr und hatte vorgeschlagen den Nachmittag zusammen zu verbringen und es war ein guter Vorschlag und sie freute sich. So lächelte sie ihn an und nickte. Genauso leise flüsterte sie ihm zu "Das ist eine gute Idee, Darling. Auch wenn wir alleine fahren müssen wird es uns nicht dran hindern gemeinsam Spaß zuhaben." Seine Berührungen waren wie immer schön und genoss sie sehr. Ihr lächeln entwich ihr nicht denn so zeigte sie dass sie so immer war..gute gelaunt und glücklich..glücklich mit ihrem Ehemann.

Als sie von ihm auf die Wange geküsst worden war schloss sie für diesen Moment ihre AUgen und genoss es geradezu. "Okay wir werden uns am Waldrand treffen, Schatz. Ich freue mich." Dann sah sie ihn auch schon zu seinem AUto gehen und behielt ihren Blick auf ihm bis er mit dem AUto verschwunden war. Dann machte sie sich auf dem Weg zu ihrem AUto und stieg dann ein. Ihre Tasche schmiss sie auf den Rücksitz und sah kurz in den Spiegel und richtete kurz ihre Haare. Sie freute sich mit Jasper ganz alleine zusein und die Zeit mit ihm zu geniessen. So fuhr sie mit quietschenden Reifen von ihrem Parkplatz runter und fuhr an den anderen Schülern vorbei die ziemlich blöd aus der Wäsche guckten.

(tbc Waldsee)


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

My Love, My Heart, My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

13 Re: Schulparkplatz am So 29 Mai 2011 - 6:38

Lucy Testa

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
cf Zimmer Lucy

Nachdem Lucy noch gefrühstückt hatte, machte sie sich auf den Weg nach Port Angeles zur Schule. Die ganze Fahrt über dachte sie über die beiden von gestern nach.
Etwas zu schnell war sie die Straße entlang gefahren und kam mit quietschenden Reifen auf dem Parkplatz der Schule zum stehen. Es war nie wirklich jemand in Gefahr gewesen, den noch bekam sie verachtete Blicke. Lucy stieg aus Ihrem Cabrio, schloss die Fahrertür und drückte Ihren Knopf. Im Rucksack suchte sie noch nach Ihrem Mp3 Player, sie hatte die lästige Blicke einfach nur satt. Endlich hatte sie die Hörer gefunden und zog dann auch schon den Rest aus Ihrem Rucksack. Neben Ihr fuhr ebenfalls recht zügig ein Silberner Jeep vorbei. Lucy wollte gerade los schimpfen, als sie sah wer oder was ausstieg. Es musste schon viel passieren, dass es Ihr die Stimme verschlug doch in diesem Moment blieb Ihr sogar die Luft weg. Mit einer Hand suchte sie Halt an Ihrem Wagen Wer ist das? Wieso ist er mir noch nie aufgefallen? Lucy zwang sich selber nicht so auffällig zu Emmett rüber zu starren, zu spät er hatte bereits Ihr Gesicht gesehen und lachte. Hier laufen ja eine menge geiler Typen rum, Lucy das nächste mal mit offenen Augen durch die Gegend laufen. Immer noch am Wagen lehnend beobachtete sie Emmett heimlich, das erstmal das Lucy rot wurde.

14 Re: Schulparkplatz am So 29 Mai 2011 - 8:37

Emmett Cullen

avatar
****************
****************
<----- Wohnzimmer der Cullens
Emmett fuhr wie angekündigt erst zum Schreiner und bestellte die neue Haustür. Der Schreiner versicherte ihm das die Tür nach der Schule ferti sein würde. "Liefern brauchen sie sie nicht ich nehm sie mit sie müssten mir nur helfen sie auf den wagen zu bekommen. " Eigentlich bräuchte Emmett ja keine Hilfe aber um den Schein des Menschensein zu wahren musste er es so machen.

Danach fuhr er zügig zur Schule. Auf den Parkplatz hielt er und hielt Ausschau nach seinen Geschwistern Ausschau aber es schien keiner anwesend zu sein Merkwürdig keiner zu sehen dabei ist es doch bewölkt...

Er bemerkte das er beobachtet wurde und suchte nun den Verursacher. Sein Blick fiel auf ein kleines Mädchen das vollkommen schwarz angezogen war. Es sah aus wie ein Vampir Wenn ich nicht selber einer wäre würde ich denken sie wäre einer so einer der sich in ne Fledermaus verwandelt. Sie war ihm vorher noch nie aufgefallen aber er war ja auch längere Zeit verreist gewesen.

Als er sie anguckte und sie anlachte wurde sie rot wie eine Tomate. Da niemand von seinen Geschwistern auftauchte beschloss er zu dem Mädchen rüberzugehen.
"Hallo Fledermaus bist du neu hier auf der schule?" Emmett schaute die kleine Fledermaus erwachtungsvoll an.
Als sie anfing zu reden sah er kleine Vampirzähne in ihren Mund....

----> Schulflur



Zuletzt von Emmett Cullen am So 29 Mai 2011 - 17:41 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : vergessen)

15 Re: Schulparkplatz am So 29 Mai 2011 - 9:46

Lucy Testa

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Oh nein, komm jetzt bloß nicht rüber, was ist nur los mit Dir Lucy? Er ist nur ein gut gebauter Junge, so Sexy einfach zum anbeissen

Lucy verlor mit einem schlag Ihre Rote Farbe aus dem Gesicht als er auf sie zu kam und schließlich ansprach. Innerhalb von Sek. hatte sie Ihr Selbstbewusstsein wieder erlangt und konterte frech. "Ich würd mich in acht nehmen ich bin klein und gemein" sagte Lucy grinsend und zeigte dabei nur zu gerne die Zähne, welche in strahlenden Weiß glänzten. "Ich bin erst seid 2 Monaten hier auf der Schule, Dich hab ich aber noch in keinem meiner Kurse gesehen. Gehst wohl auch nicht so regelmäßig, kann das sein?" frech wie Lucy nun mal war sprach sie mit Emmett wie es Ihr gerade passte.

Sie reicht ihm die Hand "Eigentlich heiße ich ja Lucy aber Du kannst mich auch weiter Fledermaus nennen. Den Spitznamen hab ich von meinen Alten Freunden bekommen" Lucy sah an Emmett vorbei, strafte ein paar Mädchen mit einem bösem Blick. "Weiber" entwich es Ihr kaum hörbar "Wartest Du auf jemanden? Es sah zumindest so aus, als Du recht nah an mir vorbei gefahren bist. Auch wenn ich Stahlkappen in meinem Boots haben, gegen Deine Autoreifen kommen die nicht an" meinte Lucy lachend und schlug Emmett auf die Schulter. Verrzog kurz darauf schmerzerfüllt das Gesicht und hielt sich Ihre rechte Hand.

"Ich werde mal reingehen, und mir so ein Kühldingens geben lassen" Da Ihr Handgelenk doch leicht anschwoll, Lucy lächelte noch einmal etwas gequält und machte Anstalten zu gehen. Ihren Rucksack warf sie sich einfach über die Schulter..

tbc Schulflur

16 Re: Schulparkplatz am So 29 Mai 2011 - 13:47

Edward Cullen

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Cf = Edwards Zimmer

Mal wieder viel zu schnell fuhr Edward die Landstraßen richtig Port Angeles da er schon etwas spät dran war. Er machte sich Gedanken um Emmett und Rosalie da es doch sehr danach aussah als ob sie streit hatten. Streitigkeiten kamen bei den Cullens eigentlich ehr selten vor da sie im Grunde alle gleich waren auch wenn jeder seine eigene Persönlichkeit hatte. In einer ruhigen Minute würde er wohl mal mit Emmett sprechen und ihn fragen was los sei. Natürlich würde es wahrscheinlich auch über die Gedanken von ihm und Rose erfahren aber so wollte er es nicht machen.

Edward versuchte immer die Privatsphäre seiner Familie zu respektieren auch wenn das mit so einer Fähigkeit nicht sonderlich einfach war. Nach Jahrzehnte langem Trainig konnte er seine Fähigkeit zwar nicht ganz ausblenden aber er konnte es etwas kontrollieren so das er die Stimmen nicht mehr wirklich wahr nahm es sei den er konzentrierte sich darauf. Dabei fiel ihm wieder ein das er noch nie irgendwelche Gedanken von Bella gehört hatte. Irgendwie hoffte er das sie keinen Unterricht mit ihm zusammen haben würde auch wenn er zugeben musste das er sie interessant fand. Was er allerdings nicht wusste war warum das so war.

Endlich kam Edward an der Schule an und fuhr direkt auf den Parkplatz. Emmett war schon allerdings verschwand der gerade mit einem Mädchen in der Schule. Etwas skeptisch guckte er den beiden hinter her und suchte sich einen Parkplatz. Er nahm seine Tasche wo auch das Geschenk für Emmett drin war. So konnte er es zumindest nicht vergessen da es ihm in jeder Stunde in die Finger fallen würde. Edward wartete nicht lange ob mehr von seiner Familie kommen würde da er nur wenig unterricht mit ihnen hatte.

Edward war der Jüngste zumindest nach dem menschlichem Alter und daher hatte viel Unterricht ohne die Anderen. Nun machte er sich auf den Weg in das Gebäude und ging dann direkt zu seinem Unterrichtszimmer.

Cf = Matheunterricht



Zuletzt von Edward Cullen am So 29 Mai 2011 - 20:34 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet


~~~~~~~~~~~~~~~~


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

17 Re: Schulparkplatz am So 29 Mai 2011 - 18:26

Rosalie Hale

avatar
****************
****************
(cf wohnküche)

Rose war wieder den ganzen Weg allein gelaufen. So langsam merkte sie das es gar nicht so schlecht wäre sich ein paar oberflächliche Freunde zu zu legen. Mit denen könnte sich die Vampirfrau schmücken und würde sich nicht mehr so einsam fühlen.
Als sie den Schulparkplatz erreichte erblickte sie zuerst Edwards Auto. Anscheinend war Rose nicht Dame genug das man sie mal fragte ob man sie mit nehmen konnte und die Jungs in der Schule trauten sich eh nicht sie an zu sprechen da Emmett als sehr bedrohlicher Ehemann galt.
Dann sah sie auch schon Emmetts Jeep. Kopfschüttelnd lief Rose an den verschiedenen Wagen vorbei. Sie fühlte sich grässlich. Niemanden schien es wirklich zu interessieren wie sie sich fühlte, am wenigsten wohl ihren Mann.
Rose riss schwungvoll die Eingangstür auf betrat den Schulflur. Sie kam gerade pünktlich zur Hofpause an.
Rose stöckelte den Schulflur entlang und sah sich um ob Emmett gleich an ihr vorbei gehen würde. Er hielt sich doch meistens auf dem Schulparkplatz auf. Sie blieb im Gang stehen als sie ihren Mann wittern konnte und er schien nicht allein zu sein.
Rose lief bis zum Ende des Ganges und als sie um die Ecke spähte entdeckte sie ihren Mann. Rose musterte das Mädchen neben ihm das sich die Hand hielt und wohl gerade auf dem Weg zu ihrem Unterricht war. Rose konnte aus machen das sie das Krankenzimmer verlassen hatten. Hatte Emmett sie verletzt? Stirnrunzelnd sah Rose dem kleinen Mädchen nach doch die war nun kaum mehr zu sehen. Aber sie sah nicht verletzt aus...zumindest gab es kein Blut Das beruhigte die Vampirfrau schon mal. Ob Emmett auch in der Schule nichts mit ihr zu tun haben wollte? Rose beschloss es einfach drauf ankommen zu lassen. Sie behielt die Arme stolz vor dem Körper verschränkt und lief nun den Gang entlang auf Emmett zu.

(tbc Schulflur)

18 Re: Schulparkplatz am Fr 24 Jun 2011 - 14:42

Ricardo Alberto

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
(cf Ricardos Zimmer)

Während der Fhrt biss Ric immer wieder in sein brötchen rein. Als er es aber weg hatte nahm er Lucys Hand und hielt diese fest solange er nicht schalten musste. Immer wieder lächelte er sie an und er war glücklich...erst die Nacht zusammen, der gestrige Tag allgemein und er war froh dass Lucy ehrlich zu ihm war und ihm ihre Sorgen erzählte. "Ich habe nicht wirklich Lust auf die Schule aber irgendwann muss ich ja mal hin und mich dort melden." Dabei verdrehte er die Augen und lächelte verschmitzt. "Aber du bist an meiner Seite und von daher wird es dann nicht sehr schlimm werden. ich bin froh wenn die Schule vorbei ist und ich arbeiten gehen kann." Er würde sich bestimmt auch einen Job suchen wo er nach der Schule arbeiten könnte denn das machte er gerne. Vielleicht würe er sich was im Krankenhaus suchen wo sein Vater arbeitete oder in einem Sportgeschäft..mal schauen.

Von weitem sah er schon ein Schile von der Schule und er seufzte leise. Am liebsten wäre er mit seiner Schönheit im Bett liegen geblieben. Er fuhr auf den Parkplatz drauf und suchte einen Parkplatz. Recht schnell fand er einen und es waren auf dem Parkplatz einige Schüler unterwegs also waren sie wohl noch nicht zu spät! Auf dem Parkplatz machte er das AUto aus aber blieb noch sitzen. Mit einem Seitenblick sah er zu Lucy und lächelte. Dann beugte er sich zu ihr und küsste sie sanft. Er spielte schon länger mit der Idee sich ein piercing zumachen und vielleicht würde sie es gut finden. "Sag mal Schatz, Wie würdest du es finden wenn ich mir ein Piercing machen würde? Die Rede ist von einem Intimpiercing. Mit dem Gedanken spiele ich schon länger und da du jetzt an meiner Seite bist frage ich dich auch." Wieder küsste er sie und strich ihr über den Rücken. Seine Zunge kam auch zum Einsatz und ihre Zungen spielten miteinander.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

19 Re: Schulparkplatz am Fr 24 Jun 2011 - 15:53

Lucy Testa

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
cf Ric´s Zimmer

So wirklich Hunger hatte Lucy in der früh noch nie, doch ihrem Schatz zu liebe aß sie Ihr Brötchen auf. Strahlte dabei wie ein Honigkuchenpferd, nun würde auch für sie endlich alles besser werden. Sie hatte die Liebe Ihres Lebens gefunden, so schnell würde sie Ihren Traumprinzen auch nicht wieder ziehen lassen. Leise lachte sie vor sich hin „Schatz die Schule so ist schon ok, mit mir an Deiner Seite wird sie spielend schnell rum gehen. Nur heute haben wir keinen Unterricht mehr aber anmelden sollten wir Dich trotzdem“ dabei lächelte sie Ihren liebsten aufmunternd an. „Sag mal Schatz, wie wäre es wenn wir zusammen Joggen gehen? Ich müsste mal wieder was an meiner Kondition arbeiten, seid ich nimmer in Italien lebe hab ich das alles ein wenig schleifen lassen. Ich setze schon die Pfunde von Essen meiner GromMutter an“ scherzte Lucy auf dem Beifahrersitz und strich mit dem Daumen über seine Hand.
Lucy sah aus dem Fenster und erkannte den Schulparkplatz, nahe an der Treppe fand Ric einen Parkplatz, so wie es schien gingen die letzten Schüler gerade heim. Doch heute würden sie ihn ja nur anmelden müssen, gespannt war sie schon jetzt welche Stunden sie wohl zusammen haben würden. Sie spürte seine Lippen, kam wieder zu sich und erwiderte seinen sinnlichen Kuss. Gespannt blickte sie in Ric´s braune Augen als er Ihr eine Frage stellte „Ein Intimpiercing? Ich würde es schon ziemlich geil finden“ frech bleckte sie Ihre Eckzähnchen „Ich kann Dir auch eines machen .. Nein wenn Du Dir eines machen lassen willst, bin ich dabei. Hatte auch schon die Idee, doch weiß ich allerdings nicht wohin! Eines soll noch in die Lippe kommen, was meinste? Dann hab ich nicht nur Vampirzähnchen sondern auch 2 Kugeln in der Lippe“ fragend sah sie ihn immer noch an. „Ich hab ihn der Stadt ein Tattooladen gesehen, die machen wohl auch Piercings aller Art“ meinte sie noch und drehte sich auf dem Sitz „Schatz wir sollten Dich noch eben anmelden gehen, bevor sie alle weg sind“
Anstatt einer Antwort bekam sie einen Kuss, der extra klasse, seine Zunge spielte sehr fordernd mit der Ihren und Lucy ging in dem Kuss so richtig auf. „Schatz, Du machst mich verrückt“ flüsterte sie während dem Kuss.
Löste sich schließlich und machte die Türe auf „Nun komm schon .. danach können wir ja mal schauen und einen Termin ausmachen, obwohl ich mach sowas immer spontan“ kicherte sie und verließ seinen Wagen ..

20 Re: Schulparkplatz am Fr 24 Jun 2011 - 19:07

Ricardo Alberto

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Überrascht und glücklich sah er zu Lucy und lächelte sie an. "Natürlich können wir auch mal joggen gehen aber dabei denke ich dass du es eigentlich gar nicht brauchst. Du bist gut so wie du bist und brauchst sowas nicht. Und wo setzt du Pfunde an? Am dicken zeh?" Über seine letzte Frage musste er lachen. Sie schienen defintiv zu spät zu sein aber anmelden musste er sich dennoch obwohl er nicht wirklich Lust hatte aber das würde er schon rum bekommen.
Lucy schien erfreut zusein bei seinen Gedanken mit dem Piercing und er grinste sie frech an. "Noch zwei Kugeln? Hm, ich weiss nicht! ich finde dich so sehr süß. Was hälst du denn für ein Intimpiercing für dich? Ist nur so eine Idee!" Denn er würde es geil finden wenn sie ebenfalls eins hätte denn er hatte gelesen dass die meisten dann viel Lust dabei spüren würden wenn man miteinander schläft aber erstmal würde es eh kein Sex geben denn es müsste verheilen und so würde er auch nicht auf irgendwelche komischen gedanken kommen und über sie herfallen denn heiss war sie allemal.
Nach dem Kuss hörte er ihre Worte und ihre Augen funkelten und das sah er gerne bei ihr. "Du machst mich abenso verrückt!" Leise seufzte er als sie aus dem AUto ausstieg und er zu ihr auf. Dann stieg er auch aus und ging zu ihr. Er griff ihre Hand und ihre Finger verschränkten sich und es fühlte sich toll an.
Zusammen gingen sie ins Schulgebäude und Lucy zeigte ihm wo er sich anmelden musste. So ging er ins Sekretariat und machte die ANmeldung für die Schule. Als er damit fertig war kam er wieder zu seiner Schönheit und umarmte sie sanft und küsste ihr Haar. "Was hälst du davon wenn du wieder bei mir schläfst?" Lucy bejahte seine Frage und meinte noch dass sie erstmal zu sich nach Hause will um ein paar Sachen zuholen. Natürlich war er damit einverstanden und so gingen sie zu seinem auto und stiegen ein. Bevor er los fuhr küsste er seine Schönheit nochmal und sah sie an. "Was hälst du davon wenn ich dich massiere?" dabei zog er eine UAgenbraue hoch und hoffte dass sie einwilligte.

(tbc Lucys Zimmer)


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

21 Re: Schulparkplatz am Fr 24 Jun 2011 - 19:43

Lucy Testa

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Auf dem Weg zum Schulgebäude, kam Lucy auf seine Frage zu sprechen „Du bist doof Schatz“ sagte sie lachend und schubste ihn leicht „Nein nicht am dicken Zeh, aber ich würde gerne meine Kondition behalten. Wer weiß wofür ich sie noch brauchen werde“ dabei zwinkerte sie ihm zu.
Am Hauptgebäude angekommen, hielt sie Ihren Schatz fest „Hmm also kein Snackpiercing? Na gut, aber dann mach ich mir noch einen im Bauchnabel, ich liebe Piercings die nicht jeder hat. Na ein solches Piercing lass ich mir auf alle fälle machen, doch das sollten wir nicht hier überlegen oder?“ Lucy wusste auch wie erregend es sein konnte, Danielle hatte sich 2 Piercings machen lassen und jedesmal war sie darüber neidisch gewesen. Es war ein irres Gefühl, damals wollten sich die beiden eines gemeinsam stechen lassen. Seid dem hatte Lucy nie wieder darüber nach gedacht, auf dem Schulflur wartend, stöberte sie mit Ihrem Handy im Internet nach Piercings. Sie fand 4 Stück Fourchette, Diana, christina, klit ... die Ihr sofort zusagten, doch wollte sie erst noch die Meinung von Ric dazu wissen.
Es dauerte nicht sehr lange und er stand mit einem haufen Zettel wieder vor ihr, nahm sie in dem Arm. Sie steckte Ihre Handy weg, grinste und erwiderte seine Umarmung, sie hörte seine frage wegen dem Übernachten „Da fragst Du noch? Ich will nur eben schnell nach Hause. Mal nach Ash sehen und ein wenig was packen“ Hand in Hand und überglücklich gingen sie zusammen zum Auto zurück! „Hoffe nur der lästige Gips kommt bald ab, ich mog nimmer“ seufzte sie leise beim einsteigen. Ihm Auto konnten sie nicht anders und küssten sich wieder Wir stellen noch den Rekord auf Leicht drehte sie Ihren Hals und verzog das Gesicht „Schatz das würdest Du machen? Du darfst mich überall massieren“ Lucy Küsste Ihre Finger und legte diese auf seine Lippen, „Dann lass uns mal los fahren und die Sachen holen“ ..
Glücklich sah sie aus dem Fenster, so wirklich viel kannte sie von der Stadt ja noch, Ric fuhr an einem Plakatt vorbei, auf welchen ein Frühlingsfest angekündigt wurde. „Bald findet hier ein Fest statt, lass uns doch da mal vorbei schauen. So viel kenne ich von der Stadt ja auch noch nicht“ sprach sie und wand sich mit dem Gesicht wieder nach vorne.

Tbc Lucy´s Zimmer

22 Re: Schulparkplatz am Sa 2 Jul 2011 - 22:24

Rosalie Hale

avatar
****************
****************
cf Rosalies und Emmetts Zimmer

Rose und Emmett fuhre mit dem Jeep bis raus zur Schule wo sie das Auto sicher abstellen konnten. Fröhlich sprang Rose aus dem Wagen nachdem sie die SMS ihrer Mutter gelesen hatte. Das war genau das was sie sich für Emmett wünschte. Möglich das sie selbst nicht so für Überraschungspartys war doch ihrem Mann gefiel das sicherlich.
Lächelnd tippte sie eine Antwort ein und steckte das Handy wieder weg. Schmunzelnd stolzierte sie ums Auto und nahm die Hand ihres Mannes. Zusammen liefen sie den Weg bis zur Stadt runter wo Emmett gleich die neu bestellte Tür abholte. Rose verkniff sich ein Grinsen als nach dem Grund für eine neue Tür gefragt wurde. "Ähm...die alte...hatte schon viele Kratzer...die Katze" unschuldig zuckte Rose die Schultern. Der Verkäufer hatte ja keine große Wahl als die Erläuterung der schönen Vampirfrau anzunehmen. Zufrieden verließ Rose mit ihrem Mann und der neuen Haustür den Laden in der Stadt und sie liefen zum Schulparkplatz zurück. Die Tür wurde auf den Jeep geschnallt und nun fuhren beide wieder heim. Es wurde ja auch höchste Zeit das wieder eine Haustür eingebaut wurde. Sicher wartete die Familie schon auf Rose und Emmett. Die beiden waren ziemlich lange fort.

tbc Wohnküche

23 Re: Schulparkplatz am Di 5 Jul 2011 - 18:18

Emmett Cullen

avatar
****************
****************
Einstiegspost

Emmett und Rose fuhren ein wenig durch Forks doch die Stadt war sehr voll und so entschieden sie sich bei der Schule zu parken und zu Fuss zur Tischlerei zu gehen. Rose übernahm das Reden mit dem Tischler. Man konnte ja schliesslich nicht sagen das ein Vampir in Panik und Verzweiflung wegen seiner Schwester die auch ein Vampir war die Tür eingetreten hatte. Nein das ging ja nun wirklich nicht.
Emmett nahm die Tür und trug sie an den nahen Schulparkplatz zuerst wie ein Mensch sie trgen würde dann etwas anders.
Er vertaute sie und schnell fuhren sie nach Hause aber vorher las er seine Sms und beantworte sie.

----> Cullenhaus

24 Re: Schulparkplatz am Di 22 Nov 2011 - 19:43

Bella Swan

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
CF = Wohnzimmer Swan

Irgendwie kam Bella der weg zur Schule heute ewig lang vor. Ok sie war den Weg auch schon lange nicht mehr gefahren. Erst war sie Krank dann war das Straßenfest, weswegen die Schule ausfiel und jetzt fuhr sie mehr oder weniger einen Umweg da sie keine wirkliche Lust auf Schule hatte. Doch irgendwann kam sie an eben dieser an, parkte ihren Truck und stieg aus. Edward hatte gesagt das er erst später Schule hatte, weshalb sie nun alleine das Schulgebäude betrat. Sie lief zu ihrem Spind, öffnete diesen und steckte dort ein paar Bücher rein die sie jetzt noch nicht brauchte.

Als erstes hatte sie Geschichte. Der unterricht verging nur schleppend und es kam ihr vor als seien mindestens 3 stunden vergangen als endlich die Schulglocke läutete. Weiter gings zu Mathematik. Hier hatte sie einige schwierigkeiten und weil sie nicht so wirklcih folgen konnte, hielt sie sich zurück. Wie eigentlich immer. Bella war viel zu schüchtern um sich mal zu melden oder etwas im Unterricht zu sagen. Wenn Bella dann nach Hause gehen würde, wäre sie mit chris alleine. Hatte sie darauf wirklich lust? Klar er kam ihr mittlerweile etwas netter vor, aber dennoch...

Jedoch konnte sie ja auch nicht schon wieder Edward fragen. Als es läutete stand sie auf und ging zu ihrem Spind um ein paar Sachen reinzutun und ein paar rauszuholen. Dann lief sie zu ihrem Truck. Der Schultag war endlich vorbei. Es sehnte sie nach Jake deshalb schrieb sie ihm eine SMS, wenn er zeit hatte musste sie nicht sofort nach Hause. Sie stieg in ihr Auto ein und fuhr dann los

TBC = ????

25 Re: Schulparkplatz am Fr 9 Dez 2011 - 21:45

Jessica Stanley

avatar
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° ° °
Wiedereinstieg

Es war zwar noch früh am Morgen, aber Jess stand trotzdem schon auf. Sie wollte noch duschen bevor sie sich auf den Weg in die Schule machen musste und die Hausaufgaben hatte sie auch noch nicht alle fertig. Sowieso war sie in letzter Zeit ziemlich durch den Wind gewesen, sie hatte sich kaum um überhaupt irgendetwas gekümmert. Nachdem sie krank war und deswegen auch nicht in der Schule war, fühlte sie sich immernoch schlapp obwohl sie schon alles mögliche dagegen gemacht hatte. Aber sie wollte nicht noch länger zuhause bleiben, dann würde ihr womöglich noch ernsthaft die Decke über dem Kopf zusammen brechen. Also legte sie sich ihre Sachen heraus und sprang schnell unter die Dusche.

Danach fühlte sie sich ein wenig erfrischter, aber dieses Gefühl der Schlappheit wollte einfach nicht von ihr ablassen. Sie dachte sich das dies nun egal sei, sie würde wieder zur Schule fahren und Ende. Also zog sie sich ein türkises Shirt und eine passende Sweatjacke und ganz normale dunkelblaue Jeans an und lief wieder in ihr Zimmer. Dort setzte sie sich an den Schreibtisch und schrieb noch kurz etwas auf die Arbeitsblätter die ihr Klassenkameraden vorbei gebracht hatten. Das was sie schrieb war zwar nur Unsinn, aber auffallen würde das sowieso niemandem. Hauptsache die Zettel waren nicht leer. Sie packte anschliessend die Sachen in ihre Beuteltasche, zog sich ihre Stiefel an und ging nach unten in die Küche.

Nachdem sie sich dort etwas zu essen gemacht hat und sich von ihren Eltern verabschiedete die schon wach waren, da sie arbeiten mussten, verliess sie das Haus und fuhr direkt mit ihrem Auto zur Schule. Während der Fahrt dachte sie nicht wirklich viel nach, dazu wäre sie eh nicht in der Lage gewesen. So eine Grippe war wirklich eine dämliche Sache. Als sie nun auf dem Parkplatz der Schule einen Stellplatz gefunden hatte, stellte sie ihr Auto ab, schaute noch einmal in den Spiegel und schüttelte den Kopf. So schlimm siehst du ja gar nicht aus, dachte sie sich, grinste und stieg aus.

Dann blieb sie allerdings erst einmal an ihrem Auto stehen um dort auf ihre Freundinnen zu warten. Schliesslich war es noch früh und es würde wahrscheinlich noch niemand ausser ihr hier gewesen sein. Während sie dort stand und wartete beobachtete sie die einzelnen kleinen Sonnestrahlen die sich langsam einen Weg durch das Wolkenfeld bahnten. Dies war ein wunderschöner Anblick und alleine der war es doch schon Wert gewesen sich nicht länger krank schreiben zu lassen.

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten