Vampire-Dreaming

Vergesst die Twilightgeschichte wie sie alle kennen. Hier wird sie komplett neu geschrieben und das so wie ihr es wollt.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



zeit

Inplay Tag:
Mittwoch, 13.05.2005

Nächster Zeitsprung am:
Donnerstag den 19.07.2012
auf den Donnerstag 14.05.2005

nächster Geburtstag: Kira - 16.05.


Wetter

Port Angeles: bewölkt & windig, 12°

Forks:regnerisch & stürmisch, 11°

Lapush: ab und an scheint die Sonne & leichter Regenschauer, 12°

Volterra:Sonnenschein & klarer Himmel, 39°


links

Hier könnt ihr schnell und bequem zu den wichtigsten Themen gelangen.
Wir hoffen, du kommst hier gut zurecht...




Team

Neueste Themen

» JOIN ME FOR THE LAST DANCE
von Dreamer Do 29 Mai 2014 - 16:34

» Happy Birthday RLD - 3 Jahre!
von Dreamer Fr 7 Jun 2013 - 8:58

» Liebe Grüße aus dem Forgotten Poems Forum
von Dreamer Sa 13 Apr 2013 - 14:49

» The New World
von Dreamer Di 2 Apr 2013 - 18:17

» RLD - Risk, Love & Decisions
von Dreamer Fr 22 März 2013 - 22:09

Partner




credits

Optimiert für Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari mit einer Auflösung von 1024x768
In anderen Browsern kann es zu Abweichungen kommen.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Garten

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Nach unten  Nachricht [Seite 2 von 2]

26 Re: Garten am Fr 28 Okt 2011 - 19:15

Natascha Gibson

avatar
****************
****************
CF Wohnzimmer von Gibson/Carter

Nachdem Natascha das Haus verlassen hatte ging sie durch den nahe liegenden Wald und schlenderte erst dadurch. Doch mit einem Mal überkam sie ein Geruch eines Hirschs und sie duckte sich und schloss ihre Augen um das Tier aufzuspüren. Sie lauschte genau und ging langsam weiter und sie wusste dass sie dem Tier immer näher kam.

Mit einem Mal riss sie ihre Augen auf und pirschte los und blieb nach einigen Metern abrupt stehen und stand schon quasi vor dem Tier. Sie setzte zum Sprung an und stürtzte sich auf das Tier und hielt es am Geweih fest und drehte dem Tier einmal den Hals um. Mit einer schnelle Bewegung haute sie dem Tier die Zähne in den Hals und saugte es genüsslich aus. Ja, das Tier schmeckte sehr gut und sie trank immer weiter. Zusammen mit dem Tier kippte sie zur Seite und es war ihr egal wie sie danach aussehen würde. Erstmal wollte sie das Tier unter sich aussaugen denn es war nötig.

Nachdem das Tier blutleer war liess sie von ihm ab und leckte sich genüsslich die Lippen mit einem zufriedenen Lächeln im Gesicht. Kurz sah sie an sich runter als sie wieder stand und klopfte sich ihre Kleidung ab und dachte plötzlich an Edward. Er hatte sich nicht mehr bei ihr gemeldet gehabt. Traurig war sie darüber schon und sie wollte ihn fragen was los war. Deshalb lief sie wieder los denn jetzt war sie etwas gestärkter. Den Weg wusste sie noch vom letzten Mal und so lief sie immer weiter und weiter.

Nach einiger zeit wurde sie immer langsamer und kam dann auch schon am Haus der Cullens an. Wie letztes Mal mit Edward kam sie durch die gebüsche und stand dann wieder im Garten der Cullens und sah dort Alice stehen. Lächelnd ging sie zu Alice und stellte sich neben sie und grüsste sie auch schon. "Hallo Alice. Schön dich zusehen. Wie geht es dir? Kann man dir irgendwie helfen?" fragte sie dann noch nachdem sie sich umgesehen hatte. Immer noch lächelte Natascha die Schwester ihres besten Freundes an.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

27 Re: Garten am Do 3 Nov 2011 - 20:07

Alice Cullen

avatar
****************
****************
Alice dekorierte weiter und dachte an Jasper und fragte sich wo er war. Wo die anderen waren wusste sie ja, entweder waren sie hier im Haus unterwegs oder sonst war Edward bei Bella. Sie hoffte dass Jasper wohl behalten zurück kommen würde und sie ihn wieder in seine Arme schliessen konnte. Auch wenn er nicht lange weg war vermisste sie ihn einfach. Kurz unterbrach sie das dekorieren und holte ihr Handy raus um ihrer Familie ausser Carlisle eine SMS zu schreiben damit sie Carlisle und Emmett vom gerten fern hielten, da es eine Überraschung für ihn und Emmett sein sollte.

Nachdem sie dies getan hatte steckte sie ihr Handy weg und widmete sich wieder dem dekorieren. Doch sie vernahm ein Rascheln und war auf der Hut. Sie sah sich überall um und legte das Dekozeug weg und roch einmal um den geruch des Näherkommenden zu beurteilen. Sie kannte ihn aber konnte ihn erst nicht zuordnen bis sie die Person sah und da musste sie lächeln. "Hallo Natascha! Mir geht es ganz gut. Wie geht es dir? Nein du kannst mir nicht helfen. Ich mache sowas öfter und es macht mir unheimlichen Spaß Partys zu veranstalten." Alice nahm wieder das Dekozeug in die Hand und dekorierte weiter den Garten, mit einem Lächeln im Gesicht.

Dann drehte sie sich zu Natascha um und lächelte sie immer noch an. "Zu mir wolltest du aber nicht, oder? Wenn du zu Edward willst, er ist nicht hier. Er ist bei Bella zuhause." sagte sie zu ihr und zog eine Augenbraue hoch und sah sie an. "Wie läuft es mit dir und jeremy? Seid ihr noch glücklich zusammen?" fragte sie Natascha und ist fast ans Ende vom dekorieren gekommen. "Na los, Natascha! Geh zu Bella. Ich weiss doch dass Edward dein bester Freund ist also komm geh schon. Ich hoffe nur dass wir uns nochmal unterhalten können." sagte sie lächelnd zu ihr und zwinkerte ihr zu.

Freundlich verabschiedete sie sich von Natascha und umarmte sie noch einmal bevor auch Natscha verschwand. Als sie weg war begutachtete sie ihr Werk und war durchaus zufrieden.

Nachdem Natascha verschwunden war dekorierte sie weiter und kam langsam dem Ende entgegen und wurde immer zufriedener. Natürlich sollte dann aber auch die Geburtstagsfeier der beiden statt finden und erhoffte sich etwas Unterstützung indem die Party auch statt fand. Mit ihrem gedanken schwirrte sie immer wieder zu Jasper und fragte sich wo er war. Sie holte ihr Handy raus und schrieb Edward eine SMS denn er war neben Jasper der einzige der unterwegs war und wüsste vielleicht wo ihr Mann war. Rasch bekam sie eine Antwort zurück und seufzte leise. leider wusste Edward auch nicht wo er war.

Da Alice auch fertig war brachte sie den rest den sie nicht verwenden konnte wieder in den keller zurück und verstaute es dort drinnen. Danach machte sie sich auf den Weg in den Wald um etwas zu sich zu nehmen. Das brauchte sie jetzt auch da es schon etwas her war und sie hoffte dass sie Jasper eventuell im Wald antraf.


TBC Waldgebiet



Zuletzt von Alice Cullen am Sa 26 Nov 2011 - 20:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

My Love, My Heart, My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

28 Re: Garten am Mo 7 Nov 2011 - 18:54

Natascha Gibson

avatar
****************
****************
Lächelnd sah Natascha die Schwester ihres besten Freundes an und hörte ihre ganzen Fragen. Nein, Neugierig ist sie gar nicht. fügte sie ironisch und gedanklich hinzu und grinste in sich rein. "Danke Alice! Mir geht es sehr gut. Ich kann nicht klagen. Wir sind jetzt in unser neues Haus gezogen und dort gefällt es uns ganz gut. Es ist in der Nähe vom Wald damit Jeremy besser jagen kann wenn er durstig ist. Du musst wissen er will zum Tierblut wechseln." Antwortete sie ihr und sah sich Alice` Geschmücktes an und sie musste sagen dass es doch recht gut aussah was sie hier machte und sah wieder Alice an.

Immer wieder tippte Nati mit dem Fuss auf den Boden und wollte Alice am liebsten fragen wo Edward war aber sie wollte auch nicht dass es unhöflich rüber kam. Doch erstaunt sah sie auf sie ihre Worte hörte. "Äh...nein. Zu dir wollte ich wirklich nicht." antwortete sie mit einem entschuldigendem Tonfall. "Mit Jeremy und mir läuft es denke ich gut. Ich bin ehrlich zu dir. Er hat mir ein Heiratsantrag gemacht und ich habe ihn abgelehnt da wir noch nicht so lange zusammen sind und er war sehr geknickt deswegen und ist gegangen. Keine Sorge, er ist wieder gekommen." sagte sie noch da sie Alice Gesicht gesehen hatte. "Ich glaube dass ich ihn verletzt habe, Alice. Aber was soll ich machen? Irgendwie fühle ich mich noch nicht bereit dazu. Klar, ich liebe ihn aber das kam so plötzlich und unerwartet." Man merkte und hörte ihr an dass es ihr doch leid tat, aber mit ihrem Entschluss nicht haderte und sie für sich das Richtige getan hatte.

Doch sie lächelte Alice wieder an als sie die weiteren Worte hörte und umarmte Alice ebenfalls. "Ich danke dir Alice auch dass du dir meine Probleme angehört hast. Und ich hoffe auch dass wir uns bald wieder sehen und uns unterhalten können. Bis bald." sagte Nati noch zum Abschied und entfernte sich von ihr.

TBC vor dem Haus der Swan`s


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

29 Re: Garten am Sa 24 März 2012 - 9:21

Jasper Hale

avatar
****************
****************
cf Alice & Jasper's Zimmer

Jasper war gar nicht bewusst was hätte alles passieren können, als er in dem Haus gefangen war, aus dem Alice und Edward ihn befreiten.
Die Zeit verlief so rasch und ein Unheil folgte dem Nächsten, so das er gar nicht mehr daran zurück dachte.
Somit erschreckte es ihn förmlich, als Alice sich um seinen Hals schlang und einfach nur glücklich war über sein Zustand.
Still und gedanklich in sich gekehrt umfasste er Alice nah über ihre Hüfte und genoss einfach nur für eine brüchige Sekunde das Glück, welches sie Zwei hatten.
Nur einen Moment wollte er genießen .. er vergaß seinen Bruder und die ganzen weiteren Umstände ... das Problem mit Jacob und seine Freundin .. nicht.
Doch war es ihn an Emotionen zu viel. Seitdem er sich für dieses Leben entschieden hatte, mit seiner Familie, war das beherrschen seines Durstes einfacher zu bewältigen und auch den Drang morden zu müssen, jedoch kam Angst und Trauer dazu ..
Es waren Gefühle die einem ereilen, wenn Personen eine tiefere Bindung zu einen aufbauen konnten. So etwas erlebte der Soldat zuvor nie. Der Umgang damit war schwierig und es fühlte sich wie eine Schwäche an, die er zuvor so nie in sich erlaubt hätte. Doch auch dank Alice konnte er dieses in kleinen Schritten verstehen und akzeptieren lernen.

Langsam löste sie sich wieder von ihm und somit nahm er auch seine Hände von ihr.
Jasper wusste nicht recht zu agieren .. zu übermannt von seinen Gefühlen, doch sogleich lagen sanfte Lippen auf seine.
Zaghaft, nicht verlangend erwiderte er ihren Kuss, der ihn genießen lies.
Als sie auch diesen beendete und zu sprechen begann.
Verstörend und der Sache nicht folgen könnend blickte er tief in ihre Augen.
"Fehler?" sein Arm erhob sich kurz darauf und strich ihr einmal leicht über die Wange hinab, als er auf ihren Hals inne hielt.
"Was meinst du, Alice?" bedauern lag in seiner Stimme vergraben, als er ihren Blicken nicht wich.
Sie unterhielten sich darüber, bevor Jasper's Sinne noch Anderes in seinem Umfeld wieder aufnehmen konnten.
Nicht nur der Aufenthalt Edward's im Wohnzimmer, sondern auch der Fremde, der sich seid längerer Zeit im Keller befand.
Begreifen konnte der Hale dies keineswegs. Seine Familie würde doch Niemanden einsperren wollen und schon gar nicht im eigenen Haus. Er musste den Fragen nachgehen.
"Wer ist das .. im Keller?" erkundigte er sich an Alice gewandt, doch war seine Neugierde so groß das er schon einmal voran schritt.

tbc Keller


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

30 Re: Garten am So 25 März 2012 - 17:49

Alice Cullen

avatar
****************
****************
Die Nähe zwischen den beiden war intensiv und schön. In letzter zeit hatten beide zu wenig von gehabt und deshalb genoß sie das gerade sehr und schloß ihre Augen als sie ihren Mann bei sich hatte. Jasper erwiderte erst die Umamrung und dies ließ sie zufrieden seufzen und dies entschied sie auch dazu ihn einfach fest zuhalten und ihn für ewig fest zuhalten wenn er es brauchte. Auch wollte sie nicht dass er sich nochmals einer gefahr aussetzte. Ihr war nämlich klar dass sie alle hebel in bewegung setzen würde um ihm zu helfen und für ihn zu kämpfen, dafür liebte sie ihren Seelenverwandten viel zu sehr.

Als sie angefangen hatte zu sprechen sah sie seinen doch leicht verwirrten Blick und senkte ihren Kopf denn ein schlechtes Gewissen hatte sie schon. "Du hast doch das Mädchen, Lucy, gesehen. Ich habe ihr geholfen indem ich Vampirgift aus ihr raus gesaugt habe. Naja, zumindest habe ich gedacht dass ich ihr geholfen habe, da war ich mir sehr sicher aber ihr geht es schlechter und ist jetzt im Krankenhaus. Ich hätte die Finger davon lassen sollen." Alice schluckte leicht und hob wieder ihren Kopf und lehnte sich gegen seine Hand. "Was ist wenn ich es nicht richtig gemacht habe und sie jetzt stirbt oder doch zum Vampir wird, Jasper? Das werde ich mir nie verzeihen können." In ihrer Stimme klang Verzweiflung wieder und wenn sie weinen könnte würde sie es jetzt wahrscheinlich tun. Nochmal nahm sie ihn in den Arm und wollte einfach nur fest gehalten werden.

Nach einiger zeit löste sie sich von ihm und hörte dann seine Frage und blickte in die Richtung des Hauses. "Im Keller ist Jeremy. Er hat Lucy angefallen und von ihm war auch das Gift was ich aus Lucy gesaugt habe. Ich habe ihn hierher gebracht weil ich nicht wusste was ich mit ihm machen sollte bevor er noch mehr Leuten über den Weg gelaufen wäre und die Wandler ihn in die Finger bekommen hätten." Mit gerunzelter Stirn blickte sie Jasper an und ging ihm hinterher als er in Richtung Haus ging.


TBC Keller


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

My Love, My Heart, My Life [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte


Nach oben  Nachricht [Seite 2 von 2]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten