Vampire-Dreaming

Vergesst die Twilightgeschichte wie sie alle kennen. Hier wird sie komplett neu geschrieben und das so wie ihr es wollt.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



zeit

Inplay Tag:
Mittwoch, 13.05.2005

Nächster Zeitsprung am:
Donnerstag den 19.07.2012
auf den Donnerstag 14.05.2005

nächster Geburtstag: Kira - 16.05.


Wetter

Port Angeles: bewölkt & windig, 12°

Forks:regnerisch & stürmisch, 11°

Lapush: ab und an scheint die Sonne & leichter Regenschauer, 12°

Volterra:Sonnenschein & klarer Himmel, 39°


links

Hier könnt ihr schnell und bequem zu den wichtigsten Themen gelangen.
Wir hoffen, du kommst hier gut zurecht...




Team

Die neuesten Themen

» JOIN ME FOR THE LAST DANCE
von Dreamer Do 29 Mai 2014 - 16:34

» Happy Birthday RLD - 3 Jahre!
von Dreamer Fr 7 Jun 2013 - 8:58

» Liebe Grüße aus dem Forgotten Poems Forum
von Dreamer Sa 13 Apr 2013 - 14:49

» The New World
von Dreamer Di 2 Apr 2013 - 18:17

» RLD - Risk, Love & Decisions
von Dreamer Fr 22 März 2013 - 22:09

Partner




credits

Optimiert für Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari mit einer Auflösung von 1024x768
In anderen Browsern kann es zu Abweichungen kommen.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Vampire-Dreaming » rollenspiel » Lapush » Umgebung » Wald

Wald

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 2]

1 Wald am Fr 1 Apr 2011 - 18:03

Admin

avatar
3
3
~~~~Inplay~~~~


~~~~~~~~~~~~~~~~

Bitte schreibt keine PM´s an den Admin da dieser nur für Adminarbeiten online ist und eure Fragen so nicht schnellstmöglich beantwortet werden können. Wendet euch bitte an das Team.

2 Re: Wald am Mi 1 Jun 2011 - 9:50

Leah Clearwater

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
( cf Haus der Clearwaters- Leah´s Zimmer)

So schnell sie konnte rannte sie zum Wald. Sie schaute sich um und konnte, wie erwartet niemand sehen oder hören. Sie streifte ihre Kleidung ab und legte sie unter einen Baum.
Noch im Laufen verwandelte sie sich in einen großen schönen grauen Wolf.
Doch dieser Wolf hatte nicht die Größe von einem normalen Wolf. Die Gestaltenwandler , wie sie sich nannten waren dreimal so groß wie normale Wölfe und sie waren schneller und stärker.
Sie fühlte sich so frei und stark in dem Wolfskörper. So lief sie durch den Wald und schaute sich immer wieder um ob sie keinen anderen ihres Wolfsrudels entdeckte. Aber auch wenn sie diese nicht sah so würde sie dessen Gedanken hören wenn einer von ihnen hier wäre.
Dies hasste sie meist denn sie wollte nicht das jemand ihre Gedanken hörte und so wusste was sie fühlte.
Erst vor einem halben Jahr hatte sie sich das erste Mal in einem Wolf verwandelt.
Damals war sie noch mit Sam zusammen und er merkte sofort was mit ihr los war als sie dieses Fieber bekam. Er hatte vor ihr verheimlicht das er auch ein Wolf war doch als sie sich das erste Mal in einen Wolf verwandelte war er da und hatte ihr alles haargenau erklärt.
Er erzählte ihr die Legenden der Quilleute und von den Vampiren, ihren Feinden.
Die sollen mir nur zu nahe kommen dann mach ich sie fertig, dachte sie.
Aber hier auf dem Gebiet dürfte keiner von den Cullens-Vampiren auftauchen, so war es vertraglich abgemacht.
Es war damals ein wunderbares Gefühl das allererste Mal als Wolf die Natur zu bestaunen und ein ganz neues Lebensgefühl. Sie war das einzige Mädchen die dies erfahren durfte.
Sonst hatte sich noch kein Mädchen in eine Wolf verwandelt.
Schnell lief Leah als Wolf durch den Wald. Sie lies ihren Gedanken freien lauf und lief einfach immer weiter wohin der Wind sie trug.
Schon lange nicht mehr war sie hier in Wolfsgestalt.
Zuviel Zeit hab ich mit Sam verschwendet
dachte sie hasserfüllt.
Und was ist der Dank dafür? Er verlässt mich wegen meiner Cousine.
Schmerzverzerrt heulte sie auf.
Hier würde sie kein Mensch hören, dafür war sie zu weit von dem Reservat entfernt.
Sie sprang über einen Graben und lief weiter.
Als Wolf bewegte sie sich sehr geschickt und elegant. Sie war sehr schnell und wachsam in dieser Gestalt.


3 Re: Wald am Fr 3 Jun 2011 - 14:02

Leah Clearwater

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
Mehrere Stunden lief sie einfach nur durch den Wald. Es war ein großer Wald und sie hätte, wenn sie wollte noch viel weiter laufen können.
Sie war bestimmt 20 oder 30 km gelaufen.
Doch nun war sie müde und legte sich unter eine große, grüne Tanne. Im Wald fühlte sie sich immer so wohl. Hier hatte sie ihre Ruhe und konnte abschalten.
Sie wollte jetzt wieder öfters in den Wald gehen und in Wolfsgestalt ihre Freizeit genießen, voraus gesetzt sie wäre dann allein im Wald. Zurzeit wollte sie keinem von dem Wolfsrudel sehen, sie würden sie bestimmt auf Sam ansprechen und darauf hatte sie überhaupt keine Lust. Langsam wurde es wieder hell. Es war bestimmt schon früher morgen. Leah hatte keine Uhr dabei und wusste es also nicht.
Sie wollte bald wieder nach Hause gehen bevor Seth mitbekam dass sie weg war und sich vielleicht Sorgen machte.
Sie stand auf und lief zu dem Baum, wo sie ihre Kleidung hingelegt hatte.
Es lag zum Glück noch alles so dort wie sie es hingelegt hatte. Einmal waren ihre Sachen verschwunden und sie musste nackt nach Hause. Zum Glück wurde sie da von niemanden gesehen. Das war ihr so peinlich gewesen.
Schnell verwandelte sie sich wieder in einen Menschen, zog sich an und lief zurück nach Hause.

(tbc Haus der Clearwaters- Leah`s Zimmer)

4 Re: Wald am So 24 Jul 2011 - 13:44

Gast


Gast
Sie war allein. Es regnete und stürmte über La Push. Celine stand unter einem der Bäume im Wald und betrachtete seufzend wie einzelne Regentropfen auf ein Gebüsch in der Nähe landeten. Die Gestaltenwandlerin sah sich nicht um, was wo möglich ein Fehler sein mochte, aber hier hatte sie nicht die Angst das jemand ihr gefährlich werden würde, außerdem konnte sie sich wenn verwandeln. Celine stieß sich von dem Baum ab und lief weiter, zwischen den Bäumen entlang. Die Regentropfen perlten von ihrer Nase und ihr nasses Haar klebte an ihrer Stirn. Es war nicht unbedingt das Wetter, was sie gern hatte, aber sie nahm es einfach hin. Celine blieb erneut unter einem Baum stehen, lehnte sich an den Stamm und blickte hinauf zur Baumkrone.

5 Re: Wald am Mi 27 Jul 2011 - 22:50

Seth Clearwater

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
(cf auf der straße /port angels)

ein keines stückchen lief er noch rein und schaute sich um, schließlich konnte er es nicht riskieren aufzufliegen. GUt keiner dadachte er sich. aber bevor er sich verwandelt zog er seine sachen aus und bund sich an seiner warde fest.

Er konzentierte sich ganz genau ihm würde richtig hei und kalt zu gleich aber mehr heiß. Sein ganzer körper bebte und zuckte wo es nur konnte, das fell wuchs aus seinem körper , sein körper borg sich nach vorne und schon war er auf alle vieren.

Seth sein schönes fell war wie immer sehr schön lang und sandbraun. es glätzte überall. er lies einen kleinen schrei auf und bewegte sich richtig heimat bis er etwas roch. diesen geruch kannte er nicht aber er merkte das es in seiner nähe befand. suchend rannte er weiter bis er immer näher kam und dann sah er was er suchte.

etwas eine meile weiter da er sie auf dem baum gelehnt. er war so überfälltigt von dem nablickt der schönheit und blieb auf großem abstand um sie nicht zu stören .sie sie so wunderschön aber er hatte doch angst zu ihr zu gehen, er roch das sie auch ein beschützer ist aber nicht aus seinem rudel.

6 Re: Wald am Fr 29 Jul 2011 - 13:56

Seth Clearwater

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
Einige stunden später merkt er das sie sich nicht bewegt und ihn auch nicht bemerkt hat. er konnte nicht hören was sie denkt das sie nicht verwandelt wa und in ihrer menschengestalt befand.

Das wetter war an diesem tag echt schön, sein fell ist klitsche nass und ihm fielen die wasserperlen von der nasenspitze runter auf dem waldboden.Der matsch auf dem waldboden hing ihm an seinen pfoten fest, überall waren pfützen um ihn herrum.

Kurzen moment später schüttelt er sich damit er wieder bei sinnen war und drehte sich weiter um nach hause zu rennen, aber er hatte echt keine lust nach hause zu gehen. was soll er auch da und deswegen dachte er sich zu den klippen zu rennen.

Vielleicht trifft er da irgenteinen an aber das glaube er auch nicht wirklich.

Seth wollte gerad los rennen und stiess voll gegen einen baumstamm, ihm entglied einen kleinen lauler und dachte nur eins auaaa, warum steht er scheiss baum auch hier im wege.
Schüttelt sich noch kurz weil er einen kleinen schmerz hat, der aber schnell verging zum glück ist er noch nicht so schnell gerannt.Als er nicht mehr in reichweiter dieser person war versuchte er ihren wo einen zuhören, vielleicht ist doch noch jemand hier in der nähe.


Tbc Klippen

7 Re: Wald am Mi 17 Aug 2011 - 16:22

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Cf = Strand Lapush

Am Waldrand bleib Jake stehen und meinte das sie auf ihn steigen sollte und verwandelte sich dann. Ich soll was? Sie guckte ihn etwas skeptisch an machte dann aber das was er von ihr wollte. Sie kletterte auf seinen Rücken und hielt sich in seinem Fell fest. "ich hoffe ich tue dir nicht weh."

Als Jake dann los lief lachte sie da es wirklich Spaß machte auf ihm zu reiten. Julia liebte die Geschwindigkeit und kannte so etwas wie angst in diesem Falle nicht. Als Jake dann irgendwann wieder stehen blieb stieg sie von ihm ab un guckte sich um. "Wo sind wir hier?" fragte sie ihn und war gespannt was er ihr jetzt noch zeigen würde.

Inzwischen war es früh am morgen und die Wolken trauten sich noch immer nicht wieder an zu fangen zu regnen. Nachdem sie die ganzen Zaubersprüche gesprochen hatte merkte sie schon das sie das alles mitgenommen hatte aber außer leichte Kopfschmerzen und ein Gefühl der Schwäche ging es ihr gut. Und da sie sich inzwischen etwas ausruhen konnte war nicht einmal davon noch etwas zu merken. "Also was willst du mir noch zeigen?"


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

8 Re: Wald am Mi 17 Aug 2011 - 16:42

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
cf: Strand

Jake lief schnell und entlich blieb er stehen und ließ Julia absteigen. Sie fragte natürlich was er ihr noch Zeigen wollte und Jake ging zu einen Dicken Baum über und Biss rein. Es krachte und der Baum fiel im flug sprang Jake hoch und kickte den Baum in einer anderen Richtung, aber er holte seine krallen raus und schlug auf den Baum, der nun sehr tiefe kratzer hatte.

Jake hat nun Julia gezeigt, wie schnell er ist und vieviel kraft in ihm steckt. Jake verwandelte sich nun wieder zurück und schaute zu Julia.
"Wo wir sind? Am schönsten Platz hier in der Gegend um den Sonnenaufgang zu sehen" sagte er und zog Julia ein Stück weiter und stand dann an einer Lichtung. Dies war nun Die Klippen und Jake setzte sich hin und zog Julia in seinen Arm "Hier sieht man die SOnne aufkommen, als ob sie aus dem Meer kommt" sagte er und zeigte auf den Horizon und hielt aber Julia weiter in seinen Arm.
Er küsste Julias Wange und Hals. "Ich liebe dich wirklich sehr" flüsterte er ihr ins Ohr.

9 Re: Wald am Mi 17 Aug 2011 - 18:45

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Gespannt schaute Julia zu was Jake da machte und hielt die Luft an als sie das alles sah. Auch wenn sie keine angst vor ihm hatte merkte sie wie ihr Puls schneller wurde und sie schwerer atmete. Sie machte sogar einen Schritt zurück als wieder auf dem Boden landete.

Als er sich dann wieder zurück verwandelte und so tat als sei nichts gewesen guckte sie ihn nur mit großen Augen an. Sie konnte gerade nichts sagen und sie wusste auch nicht so recht was sie sagen sollte. Sie ging einfach nur mit ihm mit sah dann die Aussicht. Sie waren auf einem Berg und mitten im Wald tat sich eine Lichtung auf die an eine Klippe grenzte. Vor sich da Julia jetzt nur ein paar Bäume über die man hinweg gucken konnte da sie tiefer gewachsen waren und das endlose Meer.

"Wow." gab sie nur leise von sich und hatte schon vergessen was sie eben gesehen hatte. Sie genoss seine Küsse und seine Berührungen. Er war so zärtlich was man nicht wirklich glauben konnte wann man ihn sich so anguckte und vorallem nicht wenn man wusste in was er sich verwandeln konnte. "Ich liebe dich auch Jake. Und ich habe mir überlegt das ich zu dir ziehen werde. Also nicht unbedingt bei dir zu hause mit ein ziehen aber zumindest nach Lapush. Meinen Job in Port Angels werde ich aufgeben und vielleicht mache ich mich einfach selbstständig. Ein kleiner Kräuterladen bei euch Lapush. Was hältst du davon?


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

10 Re: Wald am Mi 17 Aug 2011 - 19:03

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
"Ich hoffe ich habe dich nicht erschreckt und du musst wissen, das auch Vampire dies auch können, sie haben auch so viel Kraft" sagte er und hoffte sie kennt einige Sprüche oder ihr fallen eingie ein um sich zu verteidigen.

"Es ist hier wunderschön, genauso wie du" flüsterte er ihr leise zu und streichelte sie und hielt sie in seinen Armen um sie zu wärmen.
Er hörte ihr zu und schaute nich schlecht "JA ich freu mich, wenn du hierer ziehen würdest, aber du kannst doch nciht deinen Job aufgeben, Julia ich kann dich noch nciht versorgen. Ich kann auch damit leben wenn du in Port lebst. ich hab da eh Schule und wäre oft bei dir. Ich möchte nicht das du einen gesicherten Job aufgibst, obwohl es sich gut anhört, wenn du einen solchen Laden aufmachen würdest, aber was willst du anbieten, denn es muss auch für normalos zugänglich sein" fragte er sie. Jake würde sich wirklich freuen, wen sie bei ihn in der nähe wohnen würde, aber sie sollte nciht arbeitslos sein deswegen.

Jake kreisten eingie gedanken durch den Kopf und dann beschloß er sich mit Julia zu reden. "Julia du weißt ich liebe dich und ich habe noch nie so empfunden. Wir wissen beide was unser alter angeht, deswegen bin ich offen, ich hatte zuvor nie eine Freundin und ich weiß halt nicht wie so eine Beziehung richtig abläuft und ich weiß es klingt lächerlich, aber ich hatte nie mehr als küsse mit Mädels. Ich denke mal das dachtest du dir schon, aber ich möchte dir es sagen, damit du nicht enttäuscht bist, wenn es so weit bei uns kommen sollte und ich es vermassel" sagte er beschämend. Jake füllte sich nciht wohl das auszusprechen, aber es musste mal drüber geredet werden, auch wenn es nicht gerade passte, aber lieber jetzt als wenn es zu spät wäre.

11 Re: Wald am Do 18 Aug 2011 - 11:21

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

"Erschreckt?" fragte sie und lachte leicht hysterisch. "nein natürlich nicht." sprach sie dann erst weiter. "Ich hab keine angst vor dir oder dem was du bist bzw in was du dich verwandeln kannst. Es ist aber schon irgendwie angst einflößend was du so kannst und die Vorstellung das Vampire das auch können. Einfach die Kraft die dahinter steckt um so etwas zu machen." Julia überlegte was sie machen könnte um Jake um dem Rudel zu helfen allerdings fiel ihr nicht wirklich was ein.

"Darf ich eigentlich mit anderen Hexen oder Zauberern über euch reden? Ich kenne noch zwei in Forks und vielleicht haben sie eine Idee für Sprüche oder Zaubertränke die euch helfen können." Julia fiel auf die schnelle einfach nichts ein was man da machen könnte aber sie hatte auch noch keine Erfahrungen darin Zaubersprüche selber zu schreiben.

"Jake ich gebe doch nicht einfach so meinen Job auf. Ich hab noch einiges an Geld und wenn ich mich hier Selbstständig machen kommt auch immer wieder etwas rein. Ich würde natürlich nicht nur Sachen anbieten die Hexen und Zauberer gebrauchen können sondern auch Sachen für Naturheilpraktiken und all sowas. Ein Esoterik Laden so zu sagen." Julia würde sich nie von Jake oder jemand anderem abhänig machen. Sie war schon immer so das sie sich selber verpflegte und dich um sich selber kümmerte.

Die Worte die Jake dann zu ihr sagte waren Worte mit denen sie schon gerechnet hatte. Nicht unbedingt jetzt aber sie dachte sich das alles schon. "jake mach dir keine Sorgen um soetwas. Ja ich habe Erfahrung aber glaubst du wirklich das Männer mit Erfahrung besser sind als welche ohne? Du bist so zärtlich zu mir und gehst so gut mit mir um. Dass ist das wichtige. Alles andere wird man dann sehen." Dann strich sie ihm über die Haare und küsste zärtlich seine Lippen.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

12 Re: Wald am Do 18 Aug 2011 - 12:01

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
"Gut das du keine angst vor mir hast und das brauchst du auch nicht. Ich habe die gleichen gedanken und gefühle wie auch als Mensch" sagte er ihr, dann schaute er sie an "Nein du darfst mit niemanden drüber reden, wenn sie wissen das es wandler gibt reicht das schon, ich habe dir schon zuviel informationen gegeben und du musst das für dich behalten. wenn sie von uns und Vampiren schon wissen sollten, dann ist ok, aber du darfst ihnen nichts weiter erzählen, wie man Vampire erkennt und so. Maximal wenn sie geheim um hilfe bittest. Einfach so ausfragen. Gedankenlesenzauber, schwächezauber oder so, aber nciht wofür" sagte er und hoffte Julia würde ihn verstehen.

Dann hörte er ihr zu. Jake ist es gewohnt, das seine Familie nie wirklich reich war, aber für das um glücklich zu sein reicht es. Das Julia nun soviel Geld haben sollte, damit sie auch so über die Runden kommte, dann ist es gut für sie.
"Ok wenn es deine entscheidung ist, dann werd ich dir helfen. Ich freue mcih das du weißst, was du willst. Ich weiß es nciht! Ich könnte hier im Resavart arbeiten, das mach ich jetzt schon nebenbei." sagte er, aber Jake weiß das er nicht einfach irgendwann das Rudel so verlassen kann und Julia damit Leben muss, das sie wenn sie an seiner Seite sein möchte hier Leben sollte.

Jake war zufrieden, das Julia das nicht schlimm findet. "Julia ich will dich nicht enttäuschen. Ich möchte dich sehr, aber ich weiß nicht wann es richtig ist, welche signale drauf ansprechen. Ich hätte am liebsten die erste Nacht wo wir uns kennenlernten mehr mit dir gehabt, aber ich hielt mich zurück. Ich weiß nich ob du es willst oder warten willst..." Jake redete sich um Kopf und kragen, er war nervös. Er würde gerne näher mit Julia kommen, aber er wusste ebend nicht auf welche zeichen er achten muss.

Jake erwiederte den Leidenschaftlichen Kuss und streichelte auch Julia und schaute sie an "Und hattest du schonmal so einen Sonnenaufgang gesehen?" fragte er sie.

13 Re: Wald am Do 18 Aug 2011 - 14:30

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Jake meinte das sie mit niemanden über das alles hier nicht reden durfte, auch dann nicht wenn die Anderen auch Hexen oder Zauberer waren. "Ok kein Problem. Ich werde es dann anders machen. Aber er ist wirklich gut. Ich hab eine zauber gebraucht um raus zu finden was er ist. Er hat das so gespürt. Also wir Hexen unter uns können un schon spüren aber ich kannte bis jetzt nur meine Mutter und hab immer gedacht das das ist weil ich sie halt kenne aber ich spüre es auch bei fremden."

Julias Entscheidung stand fest. Sie liebte Jake und würde wohl eh sämtliche freitzeit bei ihm verbringen also warum sollte sie nicht gleich hier her ziehen? Es war ja nicht so das sie jetzt so weit weg ziehen würde und freunde hatte sie auch noch nicht gefunden. Sie hatte Gryf und Emely kennen gelernt aber sie wusste nicht ob sie die auch schon zu ihren freunden zählen konnte. Das würde sich erst noch raus stellen wenn sie Gryf fragen würde ob er ihr helfen will Vampire unschädlich zu machen.

"Jake du bist 16 und musst noch nicht arbeiten. Ich erwarte auch nicht das du mich verpflegst. Ich mach das schon immer alleine und habe auch kein Problem damit das weiterhin alleine zu machen. Dann setzte sie sich auf seinen Schoss und drückte ihn nach hinten so das er auf dem Rücken lag. "Natürlich will ich dich. Ich wollte es nur nicht am ersten Abend. Wir kannten uns eigentlich noch nicht. Ok wirklich kennen tun wir uns noch immer nicht aber inzwischen hat sich doch einiges zwischen uns verändert. Wir wissen woran wir sind und genau das wollte ich."

Julia fing an Jake zu küssen und fuhr mit ihren Händen über seinen Körper. "mmmm ... Sehr schöner Sonnenaufgang." nuschelte sie in den Kuss ohne überhaupt Richtung Sonne zu gucken. Dann wanderte sie mit ihren Küssen zu seinem Hals und dann über seine Brust runter zu seinem Bauch.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

14 Re: Wald am Do 18 Aug 2011 - 14:44

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
"Er ist gut? wir können ihn ja mal einladen oder uns treffen und mal aushorchen oder so, aber wie gesagt er muss alleine rausfinden was ich bin und das es Vampire gibt" sagter er

Dann hörte er ihr zu "Ja ich weiß ich bin Jung, aber ich kann doch etwas arbeiten gehen neben der Schule ich möchte dir auch mal was schönes Kaufen" sagte er grinsend

Dann schaute er nicht schlecht was Julia da machte "Ja ... verändert... " nuschelte er entgegen in den küssen.
Er hiel Julia fest auf sich und krauelte ihren Rücken, er fuhr unter ihr Shirt um sie so zu spüren. Dann setzte sie ein kuss nach den anderen auf sein Körper und Jake wurde jetzt schon deutlich erregt. Jake probierte durchzuatmen aber er schloß die Augen um einfach zu genießen, was Julia jetzt vorhatte.
Diesmal erlebte er es viel intensiver und dachte viel nach, in der ersten Nacht machte er einfach draus los, aber heut ist es etwas anders.
Jake wirbelte Julia um und lag nun auf sie, bevor sie bei ihm weiter runterwandern konnte. Jake wollte nicht das er schon zum vorzeitigen Höhpunkt kommen würde, wenn Julia jetzt weiter nach unten gewandert wäre.
Jake zog Julia einfach das shirt aus und küsste über ihren Körper. Mit einer Hand fuhr er an ihren Rücken und öffnete den BH und ihn blitzten die Piercings entgegen. Sofort spielte er mit der Zunge daran rum und die andere Brust massierte er mit seiner Hand.

15 Re: Wald am Do 18 Aug 2011 - 15:24

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Als Julia an seinem Buch angekommen war stopte sie. Sie wollte es langsam angehen lassen und ihm jetzt nicht einfach die Kleider von Leib reisen. Doch kam sie gar nicht dazu da Jake sie auf den Rücken drehte und ihr das Shirt auszog. Auch öffnete er ihren BH und zog ihn von ihrem Körper. Sofort war er wieder an ihren Brüsten mit den Pircings an denen er so gerne spielte. Julia genoss es einfach nur und ließ ihn machen.

Ja sie würde jetzt und hier mit ihm schlafen und sie war sich sicher das es keinen besseren Platz dafür geben konnte als auf einer kleinen Lichtung mitten im Wald auf einem Berg. Die Klippe war nur ein paar Meter entfernt nur war der Ausblick gerade recht uninteressant. "Ich will dich Jacob Black." sagte sie leise und fuhr wieder mit den Händen über seinen nackten Oberkörper.

Sie leibte es wenn er an ihren Pircings und damit auch gleichzeitig an ihren Brustwarzen spielte. Sie wurde dadurch sehr erregt und liebte dieses kribbeln das das bei ihr auslöste. Julia währe es sogar egal ob jetzt vorbei kommen würde und die beiden hier so sah. Sie liebte ihn und sie hatten Sex das konnte ruhig jeder wissen den es interessierte und wenn es ihn nicht interessierte solle er weg gucken.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

16 Re: Wald am Do 18 Aug 2011 - 15:46

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
"Du willst mich?" aber als er die fragte stellte wusste er was sie wollte. sie wollte Sex haben und zwar jetzt und Jake wurde leicht nervös, aber er probierte es sich nicht anmerken zu lassen. Jake wollte erstmal an Julia rumspielen um sie so zu erregen. Jake fing also an ihr die Hose zu öffnen und fuhr mit seiner Hand in die Hose und drang mit einen Finger in Julia ein und küsste sie dabei zertlich.
Immerwieder schaute er auf ihren Gesichtsausdruck, ob er alles richtig macht. Jake hätte auch alles Julia überlassen können, aber er wollte einfach selbst probieren.
"Alles ok?" fragte er leise um zu wissen, ob ihr das gefällt.

Jake legte dann nun küsse auf den Hals und wanderte nach unten und strich über ihren Körper. Er zog langsam ihre Hose aus, aber legte diese unter Julias Hüfte, damit ihr Körper nicht so auskühlt. Jake spreitzte Julias Beine und begann zertlich ihre Innenschenkel zu Küssen und zum schluß küsste er ihren Kitlzer und fing an mit leichten druck mit der Zunge dran rumzuspielen.

Jake schaute dabei immer nach oben um zu sehen wenn Julia einen nichtzufriedenen Gesichtsausdruck macht. Dadurch das so an ihr rumspielte wurde er selbst stark erregt. Jake war immernoch nervös, aber er wusste, das egal was passieren würde Julia ihn das nciht übel nehmen würde.

17 Re: Wald am Fr 19 Aug 2011 - 10:33

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Jake ging genauso forsch vor wie an ihrem ersten Abend aber Julia fand das gut. Sie mochte dieses übervorsichtige nicht. Wenn dann sollte man sich nehmen was man haben wollte solange man wusste das es Partner nicht stört. Natürlich sollte man nie etwas gegen den Willen des gegenüber machen dieses würde auch Julia nie machen und doch nahm sie sich was sie wollte.

Als er ihre Hose auf machte und dann mit der Hand in diese rutschte, schmunzelte sie leicht. Erst als er dann mit den Fingern in sie eindrang keuchte sie leicht. Sie genoss es mal wieder wie er mit ihr umging und würde wahrscheinlich alles zu lassen was er mit ihr machen wollte.

Bei seine Frage nickte sie nur, fragte sie sich doch warum nicht alles ok sein sollte. Nun küsste er sich über ihren Körper was ihr eine Gänsehaut bescherte. Sie lies sich die Hose aus ziehen un spreizte die Beine so das Jake dazwischen platz fand. Nun ging er noch tiefer mit seinen Küssen und küsste dann über die Innenseite ihrer Schenkel.

Jake fing an sie zu lecken und Julia fing an leicht zu stöhnen. Sie vertraute ihm und lies sich daher einfach fallen. Für erste würde sie ihn erst einmal machen lassen was aber noch lange nicht hieß das er nicht auch auf seine kosten kommen würde.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

18 Re: Wald am Fr 19 Aug 2011 - 18:42

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
Julias stöhnen machte Jake nur noch mer an, das ist für ihn ein Zeichen, das er anscheind es gut machen würde. Jake wusste nicht woher er wusste wie man das hier alles macht, er ließ sich von seinen instinkt leiten.

Jake verwöhnte eine Zeitlang Julia aber dann ließ er ab und küsste sich wieder zu Julia hoch über ihren Körper, aber er konnte nicht ohne einen zwischenstopp an ihren piercings zu machen. "Ich liebe diese dinger" sagte er leise und spielte wieder mit seiner Zunge dran rum.
Dann wandte er sich wieder Julias Lippen zu und Küsste sie. Er drückte leicht seine Hüfte gegen Julias um seine erregung zu demonstrieren.

Jake wurde nun unsicher er wusste nicht was er machen sollte, sollte er seine Hose ausziehen oder wie soll es weiter gehen?
In Jakes Gesicht sah man seine vielen fragen, aber so genau traute er sich dochnicht zu fragen, er schämte sich dafür, weil er noch keinerlei erfahrungen hatte. "was machen wir jetzt?" fragte er dann doch leise.

19 Re: Wald am Fr 19 Aug 2011 - 19:55

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Julia genoss es wie Jake sie verwöhnte. Sie hatte ihre Augen geschlossen und atmete durch den Mund wobei ihr immer wieder ein Keuchen oder Stöhnen entwich. Als er sich wieder zu ihr nach oben küsste öffnete sie ihre Augen und guckte ihn an. "Ja ich hab schon mitbekommen das dir das Spaß macht darum wollte ich mir ja noch ein Pircing zu legen." sagte sie und grinste ihn dann an da sie ihm nicht verraten würde wo sie es machen lassen machen wollte.

Seinen Kuss erwiderte sie mit viel leidenschaftlich und hörte dann seine Frage. Julia antwortete aber nicht sondern legte ihm nur einen Finger auf den Mund als Zeichen das er den Mund halte sollte. "Nicht fragen einfach machen. Vertrauen deinem Instinkt." sagte sie nur und küsste ihn dann wieder. Während sie ihn küsste öffnete sie seine Hose und zog sie ein Stück runter. Dann führ sie mit ihrer Hand in seine Boxershorts und strich über sein Glied.

Noch immer mit ihren Lippen an seinen hängend machte sie einfach weiter und wartete wie er darauf reagieren würde. Das er erregt war spürte sie natürlich aber dennoch war auf seine Reaktion gespannt.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

20 Re: Wald am Fr 19 Aug 2011 - 20:11

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
"Ich freue mich schon drauf" sagte er und überlegte sich wo wohl das nächste kleine schmuckstück auf Julias körper landen würde.

Jake schaute nciht schlecht als Julia ihm ein Finger auf die Lippen legte. er nickte einfach nur und Küsste Julia erstmal weiter und dann merkte er auch schon ihre Hand in seiner Hose.
"Oh" und ein lautes einatmet kam ihn ervor. Jake glied versteifte sich abrupt mehr und in Jak kam ein komisches Gefühl auf. Er selbst zog seine hose weiter aus und auch seine Shorta, sodas nun beide Nackt waren.
Jakes küssen wurden immer verlangender und er bewegte leicht seine Hüfte mit zum Tackt wie Julia ihre Hand bewegte. Er schloß die Augen, weil er sowas noch nicht erlet hatte, aber er wollte jetzt nicht so alles zum abbruch bringen lassen.

Jake schneppte sich Julias hand und hielt ihren arm Fest er schaute sie an und drang sachte in ihr ein. Er hoffte es sei ok, aber er konnte nciht warten. Er fasste Julia arm fest zu und hoffte er würde ihr nicht wehtun. langsam bewegte er seine Hüfte und dieses Gefühl war einfach unbeschreiblich. Sein ganzer Körper wurde wärmer, als er eh schon warm und es kribbelte überall und jeder Muskel war angespannt.
Jake wusste nicht wie schnell man sich dabei bewegte, aber er probierte es etwas schnell und holte auch mehr aus um fester zuzustoßen.
Er hielt dabi Julias Körper fest, damit sie nciht über den ganzen Waldboden rutschen würde. Jake konnte sich ncihtmehr auf das Küsen konzentrien also ließ er es sein. Er schlß die augen und sein Atem wurde immer lauter sodas er schon stöhnte.
Mit einen Auge schaute er aber dennoch regelmäßig auf Julia um immernoch eine reaktion zu erwarten. Jake fand es auf einer art fies, das er alles alleine rausfinden sollte, aber so war es auch eine beste art zu lernen.

21 Re: Wald am Fr 19 Aug 2011 - 21:04

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Es war klar das Jake sich auf das neue Pircing freute und sie sah an seinem Gesichtsausdruck das er überlegte wo es hin kommen sollte. Julia gefiel es Jake darauf reagierte das sie sein Glied massierte und machte daher einfach weiter. Jake hielt dann irgendwann ihre Hand fest und sie wusste genau was das hieß. Er war zu erregt und würde wohl kommen wenn sie jetzt weiter machen würde.

Immer noch küssten die beiden sich leidenschaftlich und nun drang er in sie ein. Julia stöhnte leicht auf und legte den Kopf in Nacken als sie ihn in sich spüren konnte. Unter Jake Bewegungen die immer schneller und kräftiger wurden wurde Julia immer lauter und krallte sich mit ihren Fingern in seine Schulter. Dafür das er noch nie hatte war er verdammt gut aber Julia wusste auch das er es jetzt nicht lange aushalten würde und konzentrierte sich daher auf ihren Orgasmus.

Es dauerte nicht lange bis sie zu ihrem Höhepunkt kam und damit noch lauter in ihrem Stöhnen wurde. Die kräftigen Stöße sie Jake in ihr machte machten sie wahnsinnig und das zeigte auch ohne Scharm.


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

22 Re: Wald am Fr 19 Aug 2011 - 21:16

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
Das Julia aufstöhnte zeigte ihm, das er anscheinend alles richtig machte, also machte er einfach so weiter. Das sich Julia auch noch festkrallte fand er als noch eine bstätigung. Jake merkte wie imermehr sein Gleid pulsierte, aber er wollte nciht das es so schnell vorbei geht. er atmete tiefer ein und beim ausatmen stöhte er.

Als das stöhnen von Julia immer lauter wurde wusste er das sie nun zu ihren höhepunkt kommen würde und jake war nun gelöster, da er es geschafft hate Julia zu befriedigen. Jake stieß bei Julias Orgasmus fester zu und schneller und durch ihren Orgasms verengte sich alles und Jake konnte sich nichtmer zurückhalten und kam nun in ihr. bei jeden stoß mit seiner Hüfte gegen die ihre stöhnte er sehr laut auf.

Nun schaute er zufrieden Julia an und lächelte sie an und er küsste sie wieder. Leicht bewegte er sich noch in ihr, aber dann erschlaffte sein Glied und er musste sich ihr entzogen.
"Das war..." wollte er sagen, aber er brachte keine beschriebung dafür raus. Es war unglaublich sowas hatte er noch nie erlebt und das schlimme ist, das er jetzt schon nochmehr wollte. Jake war einfach erstaund über das was er gerade erlebt hatte.
"Ich liebe dich und danke" sagte er. Er dankte ihr aus vielen Gründen. Sie hatte gedult mit ihm und lies ihn machen und sie akzeptierte das er 4 jahre jünger ist und das er noch unerfahren war.

Jake legte sich nun neben Julia und zog sie in seinen Armen und genoss einfach noch das sich die nackten Körper berüherten.

23 Re: Wald am Sa 20 Aug 2011 - 8:47

Julia Stiles

avatar
<<<<<<<<<<<<

Auch Jake kam nun zu seinem Höhepunkt was Julia wahrscheinlich genauso genoss wie er selber. Wieder küsste sie ihn und streich dabei über seinen Rücken. Es war wirklich schön un der Zeitpunkt und Ort könnten nicht perfekter sein. "Ja war es." sagte sie nur auf seinen unvollständigen Satz. Sie schmiegte sich in seine Arme nachdem er sich sie legte und guckte auf den Horizont. "Jetzt haben wir nichts von dem schönen Sonnenaufgang mitbekommen. Du längst mich eindeutig zu sehr ab."

Julia kuschelte sich eng Jake damit sie nicht anfing zu frieren den auch wenn es schon April war war es noch immer recht kalt und die Tatsache das die Sonne nicht schien macht es auch nicht gerade besser. "Ich sollte wirklich einen Spruch schreiben um die Wolken weg zu schieben." sagte sie und guckte ihn an. "Was machen wir jetzt? Ich möchte ich nicht von deinen Pflichten abhalten die Menschheit zu beschützen."

Eine weile blieb sie noch so bei ihm liegen stand dann aber doch auf und zog sich wieder an. "Ich bekomme langsam wirklich hunger. Wir sollten zurück und was essen. Außerdem will ich den rest von den deinen Leuten auch noch kennen lernen." sagte sie zu ihm un zog mit ihm hoch. "Ich würde mich aber freuen wenn wir mal wieder hier her kommen würden und das ganze wiederholen." Julia gab ihm einen Kuss machte sich mit ihm wieder auf den Weg zurück.

Tbc = ???

(such dir was aus)


~~~~~~~~~~~~~~~~

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] | [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

24 Re: Wald am Sa 20 Aug 2011 - 18:54

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
"Den Sonnenaufgang können wir auch nochmal ein ander mal sehen. Das hier war viel schöner alsalle Sonnenaufgänge zusammen." sagte er zu ihr.

Jake merkte das Julia sich tief in seine arme kuschelte und Jake probierte sie so gut wie möglich zu wärmen. "Zieh dich erstmal wieder an. ich finde es war schön so hier mit dir, aber ich denke es ist zu kalt und nicht das du eine erkältung bekommst." sagte er und schaute sie an "Ich glaube Sam hat verständnis, wenn ich zurzeit abgelenkt bin und er weiß ja, wenn was ist, das ich über mein Handy erreichbar bin" sagte er zu ihr.

Julia hatte hunger und Jake bekam auch langsam Hunger "Ja lass und zu mir gehen ich Koche uns etwas schönes. Was wünscht du dir den?" fragte er sie und zog sich auch an. "Aber irgendwann musst du mal von Sams verlobten was gekochtes bekommen, sowas hast du nicht gegessen, sie kocht fantastisch" sagte er grinsend, den sie ekocht immer das ganze Rudel und erwartet nichtmal ein danke. sie ist einfach sehr nett und die beiden passen auch sehr gut zusammen. Jake hoffte sich das auch mit Julia es so laufen würde.

Beide gingen durch den Wald und Jake hielt Julia an der Hand. Er fühlte sich so anders, er konnte es nciht beschrieben. Er hatte ein dauergrinsen auf sein Gesicht.


tbc Küche Black Haus

25 Re: Wald am Fr 28 Okt 2011 - 10:52

Gast


Gast
(cf:Strand)

Paul kam an den Wald und sah die Bäume an, aber die sind keine da. Immer schon wieder allein bin ich,aber das tut gut spazieren oder mal Wachen dran. Er läufte erst mal 10km weiter war imemr noch keine da. Na toll, wenn ich erledig gehe ich mal weg und mal besuchen.Paul wollte nicht Wachen dran aber das muss es sein, aber den ich egal als Menschen laufen und beobachten. Aber der hatte ja wichtig konzentieren auf den Streifen und nun wollte mal Jacob dran Wachen. Ich hatte so lange nicht gesehen Sam und Emily, vllt hoffentlich Muffins noch da, das ich mein Lieblings Muffins. Dann läufte er 5km dazu weiter, der wohl nicht so toll aus und schon einsam. Er drehte um und läuft zurück, sah die Bäume an. Immer nur die Vögel da im Wald und manchmal keiner da. Er überlegte kurz ob hin gehen zu Sam oder nicht. Paul nahm seine Handy raus und sa das Uhr an. Oh mein Gott, der Zeit raschte so schnell vorbei. Dann hatte er langsam hunger und wollte erst mal zum Sam gehen. Als er beim zürück 8km fertig gelaufen und ging kurzen weg zum Sam.

(tbc:Uley/Küche)

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 2]

Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Vampire-Dreaming » rollenspiel » Lapush » Umgebung » Wald

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten