Vampire-Dreaming

Vergesst die Twilightgeschichte wie sie alle kennen. Hier wird sie komplett neu geschrieben und das so wie ihr es wollt.

Login

Ich habe mein Passwort vergessen!



zeit

Inplay Tag:
Mittwoch, 13.05.2005

Nächster Zeitsprung am:
Donnerstag den 19.07.2012
auf den Donnerstag 14.05.2005

nächster Geburtstag: Kira - 16.05.


Wetter

Port Angeles: bewölkt & windig, 12°

Forks:regnerisch & stürmisch, 11°

Lapush: ab und an scheint die Sonne & leichter Regenschauer, 12°

Volterra:Sonnenschein & klarer Himmel, 39°


links

Hier könnt ihr schnell und bequem zu den wichtigsten Themen gelangen.
Wir hoffen, du kommst hier gut zurecht...




Team

Die neuesten Themen

» JOIN ME FOR THE LAST DANCE
von Dreamer Do 29 Mai 2014 - 16:34

» Happy Birthday RLD - 3 Jahre!
von Dreamer Fr 7 Jun 2013 - 8:58

» Liebe Grüße aus dem Forgotten Poems Forum
von Dreamer Sa 13 Apr 2013 - 14:49

» The New World
von Dreamer Di 2 Apr 2013 - 18:17

» RLD - Risk, Love & Decisions
von Dreamer Fr 22 März 2013 - 22:09

Partner




credits

Optimiert für Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari mit einer Auflösung von 1024x768
In anderen Browsern kann es zu Abweichungen kommen.

Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Jacob`s Garage

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 5 von 5]

101 Re: Jacob`s Garage am Di 7 Feb 2012 - 18:30

Jacob Black

avatar
^^^^^^^^^^^^^^
^^^^^^^^^^^^^^
Jake ging zum Telefon und rief ein Taxiunternehmen an. "Also in 20 minuten wäre einer hier. Hier ist ein Regenschirm zur Not und ihr könnt wirklich erstmal meine Sachen anbehalten" sagte er grinsend. Er dachte sich gerade, wenn die beiden jetzt Vampire begegnen würden, dann würden die Vampire sich wundern warum sie so sehr nach Hund richen.
Jake hoffte ja insgeheim, das Edward es auch an Bella roch und ihre Gedanken gelesen hat. Dann würde der Blutsauger wohl wissen das er von Bella seine Finger lassen sollte.

"Also..." sagte er und nahm ein Zettel und schrieb seine Nummer auf und gab Teri sowie Jeanne den Zettel "Das ist meine Nummer und Jeanne ich weis du hast kein Handy, aber falls was ist ein Telefon wirst du ja finden. Wenn was ist ruft mich einfach an. " sagte er und richtete sich an Teri. Falls du irgendwas von einer Julia hörst, dann bitte ich dich mir bescheid zu geben. Es ist meine Freundin und sie meldet sich nicht und ist komisch. Wenn du sie bei Gryf treffen solltest, dann sag ihr, das ich sie sehen will" sagte er bittend und hoffte das teri das machen würde

102 Re: Jacob`s Garage am Mi 8 Feb 2012 - 14:10

Teri Reken

avatar
<<<<<<<<<<<<

Jacob war so nett und rief das hiesige Taxiunternehmen an, Teri selber hätte höchstens bei der Auskunft anrufen können. Mit einem müden lächeln bedankte sich die Hexe bei ihm „Ich zieh mich eben um, da ich nicht weiß wann ich sie gewaschen wieder geben kann“ verschwand ein weiteres mal in der Toilette um sich Ihren noch etwas klammen Kleidungsstücken zu widmen. Schon bald würde das warme perlende Wasser über Ihren kühlen Körper fließen, Teri freute sich schon sehr auf Ihr Badezimmer im Hotel.
Für Jeanne hatte sie ganz sicher auch noch etwas in Ihrem Koffer, sie wusste nicht mal ob die Wesen überhaupt einen festen Sitz hatten. Eines jedoch wusste die Hexe ganz genau, die Bindung welche sie zu Ihr hatte wollte Teri um nichts brechen.

Mit ihren eignen Klamotten am Körper erschien sie zurück in der Garage und bekam einen Zettel mit der Nummer von Jake in die Hand. Sie tat es ihm gleich, griff sich den Stift und schrieb ihm ebenfalls Ihre Nummer auf. Falls ich Dir mal irgendwie helfen kann, ich hab da ein paar Zaubertränke die helfen. Jake wandte sich mit einer bitte an sie, Teri nahm seine Hand „Ich werde mich bei Gryf umhören, mich dann bei Dir melden – werde ich machen versprochen“

Von draußen war ein leises hupen zuhören, so löste sie Ihre Hand und umarmte den Wandler „Ich danke Dir von Herzen, ich werde versuchen Deine Julia zu finden“ Ließ Jeanne sich dann ebenfalls verabschieden, steckte den Zettel in Ihre Tasche und verließ mit den beiden die Garage.
Auf den Straßen vor dem Reservat wartete schon das Taxi „Ich werde mich so bald wie möglich melden“ Vom Taxi aus winkte sie Jake nochmal zu und fuhr mit Jeanne an der Seite zum Hotel

tbc Hotelzimmer

103 Re: Jacob`s Garage am Mi 8 Feb 2012 - 21:23

Jeanne d'Arc

avatar
||||||||||||||||||||||||||
||||||||||||||||||||||||||
Nun war es wohl soweit. Jeanne merkte das sich alles in Gang setzte. Teri wollte sich noch umziehen bevor sie zusammen ins Hotel fuhren. Kurz bevor sie wieder ins Bad ging bekam Teri Jacobs Nummer genauso Jeanne. Unschuldig blickte der Schutzengel drein als Jake ihr den Zettel überreichte. "Oh Danke." Jeanne überlegte sich das sie ebenfalls wieder ihr Gewand anziehen würde also meinte sie nur kurz das Jake sich nicht erschrecken sollte wenn sie nun unsichtbar wurde. Jeanne zog sich um während sie unsichtbar in der Ecke stand und erst als sie ihr Gewand wieder an hatte machte sie sich erneut sichtbar. "So hier ich danke dir sehr für deine Gastfreundschaft" sprach Jeanne indem sie Jacob lächelnd seine Sachen wieder überreichte.
Teri kam wieder und bedankte sich ebenfalls bei dem Werwolf. Nachdem sie Jake umarmt hatte tappste Jeanne unsicher auf den Jungen zu und umarmte ihn vorsichtig. "Wir sehen uns sicher bald wieder" meinte sie schmunzelnd und folgte eilig der Junghexe um nicht das Taxi zu verpassen. Lächelnd setzte Jeanne sich mit der Blondine nach hinten auf die Sitzbank und prüfte nochmal ob Teri auch ihre Tasche bei hatte. Dann startete der Fahrer den Motor und fuhr die beiden Frauen zum Hotel.

tbc Hotel

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 5 von 5]

Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten